Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wahrnehmungsförderung im schulischen Kontext

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Thematik Wahrnehmung und Wahrnehmungsförderung im schulischen Kontext. Die Relevanz des Wahr... Weiterlesen
20%
62.90 CHF 50.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Thematik Wahrnehmung und Wahrnehmungsförderung im schulischen Kontext. Die Relevanz des Wahrnehmungsprozesses und die Entwicklung der Wahrnehmung wird verdeutlicht. Außerdem werden Wahrnehmungsstörungen näher erläutert und in Verbindung mit Schulleistungsstörungen gebracht. Daraus ergibt sich die Forschungsfrage: Wie und in welchen Kontexten fördern Lehrpersonen Kinder mit Wahrnehmungsstörungen im Unterricht? Die Beantwortung wird in einem theoretischen und praxisbezogenen Teil behandelt, der die Individualität des Begriffes Wahrnehmungsförderung aufzeigt. Um dies zu verdeutlichen, wurden anhand von drei Interviews, die variierenden Einsatzmöglichkeiten und Erfolge von Wahrnehmungsförderung im Unterricht nachgewiesen.

Produktinformationen

Titel: Wahrnehmungsförderung im schulischen Kontext
Untertitel: Eine theorie- und praxisgeleitete Auseinandersetzung mit dem Begriff Wahrnehmung und Wahrnehmungsförderung in der Schule
Autor:
EAN: 9786202201193
Format: Kartonierter Einband
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 221g
Größe: H8mm x B220mm x T150mm
Veröffentlichung: 06.11.2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen