Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Generalsuperintendent Prof. Dr. theol. Stephan Klotz

  • Fester Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Über die Biografie eines der bedeutendsten Theologen und Kirchenpolitikers des 17. Jahrhunderts in Schleswig-Holstein, Stephan Klo... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Über die Biografie eines der bedeutendsten Theologen und Kirchenpolitikers des 17. Jahrhunderts in Schleswig-Holstein, Stephan Klotz, ist wenig bekannt. Angelika Hansen hat die Spuren und Dokumente zusammengetragen und in diesem Band veröffentlicht.

Der Theologe Stephan Klotz (1606-1668) gehört zu den profiliertesten protestantischen Theologen des 17. Jahrhunderts und machte Karriere in den Herzogtümern Schleswig und Holstein. Für den dänischen König nahm er das Amt des Generalsuperintendenten wahr, also des geistlichen Leiters für die herzöglichen Gebiete. In dieser Funktion stand er auch im Mittelpunkt zahlreicher Auseinandersetzungen und Neuerungen: Konfirmationen, Einführung des Hochdeutschen als Kirchensprache (gegen das bis dahin weitverbreitete Plattdeutsch) oder der Schulpflicht. Trotz seiner orthodoxen Grundsätze förderte er die Wissenschaften, war mehr Politiker als Geistlicher. Sein plötzlicher Tod verhinderte den Aufstieg in die bereits zugesagten höchsten kirchenpolitischen Positionen im Dänischen Reich. Angelika Hansen hat die Daten dieser Biografie zusammengetragen und das familiäre Umfeld erforscht. Der kleine Band, der ihre Ergebnisse zusammenfasst, gibt auch zahlreiche Dokumente über Stephan Klotz erstmals wieder.

Klappentext

Der Theologe Stephan Klotz (1606-1668) gehört zu den profiliertesten protestantischen Theologen des 17. Jahrhunderts und machte Karriere in den Herzogtümern Schleswig und Holstein. Für den dänischen König nahm er das Amt des Generalsuperintendenten wahr, also des geistlichen Leiters für die herzöglichen Gebiete. In dieser Funktion stand er auch im Mittelpunkt zahlreicher Auseinandersetzungen und Neuerungen: Konfirmationen, Einführung des Hochdeutschen als Kirchensprache (gegen das bis dahin weitverbreitete Plattdeutsch) oder der Schulpflicht. Trotz seiner orthodoxen Grundsätze förderte er die Wissenschaften, war mehr Politiker als Geistlicher. Sein plötzlicher Tod verhinderte den Aufstieg in die bereits zugesagten höchsten kirchenpolitischen Positionen im Dänischen Reich. Angelika Hansen hat die Daten dieser Biografie zusammengetragen und das familiäre Umfeld erforscht. Der kleine Band, der ihre Ergebnisse zusammenfasst, gibt auch zahlreiche Dokumente über Stephan Klotz erstmals wieder.

Produktinformationen

Titel: Generalsuperintendent Prof. Dr. theol. Stephan Klotz
Untertitel: Eine norddeutsche Biografie des 17. Jahrhunderts
Autor:
EAN: 9783940926548
ISBN: 978-3-940926-54-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: ihleo verlag
Genre: Biographien
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 280g
Größe: H218mm x B157mm x T12mm
Veröffentlichung: 03.11.2016
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen