Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Treibhaus im Winter

  • Kartonierter Einband
  • 286 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autorin: Angelika Greß wurde 1956 in Stuttgart geboren. Sie studierte englische und französische Sprach- und Liter... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Die Autorin: Angelika Greß wurde 1956 in Stuttgart geboren. Sie studierte englische und französische Sprach- und Literaturwissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Nach Absolvierung des Ersten und Zweiten Staatsexamens arbeitete sie bis 1993 als Lehrerin am katholischen Mädchengymnasium St. Agnes in Stuttgart. Seit 1994 unterrichtet sie am Lucas-Cranach-Gymnasium in Wittenberg.



Klappentext

Die Berichte über 18 Marienerscheinungen in Lourdes (1858) erregten die französische Öffentlichkeit: Es ging um die Sanktion der politischen und moralischen Macht der Kirche. Diese Studie versucht, die literarische Behandlung des Phänomens Lourdes an ausgewählten Beispielen in drei Kategorien zu ordnen: Propaganda, sinnfindungs- und gesellschaftskritische Werke. Die Bandbreite der Ideen reicht von der Forderung nach einem theokratischen System bis zu geradezu pietistischen Hoffnungen auf gesellschaftliche Erneuerung als Folge mystischer Erweckung. Unter den Autoren, die sich von Lourdes inspirieren ließen, finden sich neben bekannten Namen wie Zola, Huysmans, Mauriac und Cesbron auch andere, deren Werke aufgrund ihrer Originalität der Beachtung wert sind.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Das Initialereignis in seinem historischen Kontext - 'Nihil obstat'-Literatur - Wallfahrtsberichte - Lourdes als Thema gesellschaftskritischer Fiktion.

Produktinformationen

Titel: Treibhaus im Winter
Untertitel: Lourdes in der frankophonen Literatur
Autor:
EAN: 9783631496053
ISBN: 978-3-631-49605-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 286
Gewicht: 393g
Größe: H208mm x B151mm x T18mm
Jahr: 1996

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen