Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein Haus für Kinder

  • Kartonierter Einband
  • 401 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Profil der Grundschule ist nicht starr wie ein Walzprofil. Es wandelt sich unter den sich ändernden Anforderungen des Individu... Weiterlesen
20%
124.00 CHF 99.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Profil der Grundschule ist nicht starr wie ein Walzprofil. Es wandelt sich unter den sich ändernden Anforderungen des Individuums sowie der Gesellschaft und stellt sich damit den erzieherischen Ansprüchen der Zeit. Der pädagogischen Idee nach kann sie als erste, gemeinsame Schule für alle Kinder, Stätte grundlegender Bildung und kindgerechte Schule ausgewiesen werden. Ihr Auftrag besteht darin, die Heranwachsenden bei der Bewältigung gegenwärtiger und zukünftiger Aufgaben helfend zu begleiten. Einheitliches Ziel ist zunächst die Erfüllung der Lehrplananforderungen. In diesem Zusammenhang stehen einerseits exakte Zielvorstellungen, optimale Lehr- und Lernstrategien sowie deren Effektivitätskontrolle im Vordergrund. Andererseits geht es um das Wecken und Entfalten kreativer Kräfte bei den Kindern, damit sie durch vielfältige Selbsttätigkeit selbständig werden und im Rahmen von Interaktionssituationen durch selbstgesteuerte Lernprozesse Selbstverantwortung übernehmen lernen.

Autorentext
Die Autorin: Angelika Fournés, Jahrgang 1956, studierte zunächst am Institut für Lehrerbildung und war danach als Grundschullehrerin tätig. Es folgte über den zweiten Bildungsweg ein externes Hochschulstudium zur Diplomlehrerin und das Unterrichten bis zur Klasse 10. Anschließend promovierte sie an der Universität in Jena und ist danach als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik der Universitäten Bayreuth und Bamberg tätig gewesen. Derzeit ist die Autorin im Fachbereich Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik der Universität Erfurt tätig.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Die Grundschule als erste Schule für das Kind - Ideengeschichtliche Wurzeln zur Schaffung einer Grundschule - Die Grundschule im Spiegel historisch prägnanter Situationen - Die Grundschule im Verbund des Schulsystems in der ehemaligen DDR und in der ehemaligen BRD - Zeitgeschichtlich-relevante Überlegungen für eine Grundschule des 21. Jahrhunderts - Die Grundschule als Stätte grundlegender Bildung - Die Grundschule als kindgerechte Schule.

Produktinformationen

Titel: Ein Haus für Kinder
Untertitel: Evidente Bestimmungsstücke eines Profiles der Grundschule
Autor:
EAN: 9783631519844
ISBN: 978-3-631-51984-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 401
Gewicht: 537g
Größe: H211mm x B149mm x T25mm
Jahr: 2004
Auflage: Neuausg.