2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eine Scheidung wider Willen

  • Fester Einband
  • 336 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Christine Martens ist geschieden wider Willen, denn die Trennung von Andreas sollte nur eine Beziehungspause sein. Sie versucht, d... Weiterlesen
30%
33.50 CHF 23.45
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Christine Martens ist geschieden wider Willen, denn die Trennung von Andreas sollte nur eine Beziehungspause sein. Sie versucht, die Scheidung abzuwenden, aber Andreas lehnt ab: er hat eine neue Freundin und Pläne für die Zukunft. Enttäuscht sieht sie sich vor die Aufgabe gestellt, das Leben mit ihren beiden Kindern allein zu gestalten. Glücklicherweise hat Christine ihre beste Freundin Olivia. Sie ist für Christine allzeitige Beraterin in schwierigen Lebenslagen. Das aufregende Leben mit ihren zwei Lausejungs, dem Teilzeitjob und dauernden Geldsorgen ist nicht leicht für die junge Mutter. Und ganz ohne Liebe ist das Leben erst recht öde, findet sie. Eine erotische Begegnung mit einem sehr guten Freund bleibt für sie ein Ereignis mit leicht bitterem Nachgeschmack. Sie verliebt sich in ihren Physiotherapeuten Rainer und glaubt sich nach einer Verabredung zu einem Abend zu zweit schon der Erfüllung ihrer Sehnsucht nahe. Aber Rainer erwidert ihre Gefühle nicht. Ein kleiner Urlaub mit ihren Kindern Tim und Tobias bringt nicht nur die erhoffte Erholung. Die Kinder heuern "Freunde" für ihre Mama an. Einzig akzeptable Wahl: Arnold Becker aus Leverkusen. Der ist ganz nach Christines Geschmack, und sie trifft ihn nach dem Urlaub wieder. Sie verbringen einen netten Abend. Eine Nacht zu zweit gerät allerdings zu einer kleinen Katastrophe, aus der Christine die Flucht ergreift. Unterdessen bleibt ihr gelegentlicher Ärger mit dem Ex-Gatten nicht erspart. Zum Einen verbindet sie die Verpflichtung als Eltern und zum Andern das liebe Geld, vor allem, als sie ihren Job verliert. Als Tim eingeschult wird zeigt sich Andreas von einer überraschend anderen Seite. Er hat nicht nur Interesse an seinen Kindern...

Autorentext

Angelika Fleckenstein, Jg. 1960, freie Autorin, Journalistin und Lektorin

Produktinformationen

Titel: Eine Scheidung wider Willen
Autor:
EAN: 9783849578985
ISBN: 978-3-8495-7898-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 336
Gewicht: 573g
Größe: H223mm x B139mm x T30mm
Jahr: 2015