Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Führung in der Bundeswehr

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
Angelika Dörfler-Dierken ist als Wissenschaftliche Direktorin am Zentrum für MIlitärgeschichte und Sozialwissensch... Weiterlesen
20%
28.90 CHF 23.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext

Angelika Dörfler-Dierken ist als Wissenschaftliche Direktorin am Zentrum für MIlitärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr zuständig für Ethische Fundamente und Evaluation der Inneren Führung. Sie ist apl. Professorin am Fachbereich Evangelische Theologie der Universität Hamburg.



Klappentext

Zum Inhalt: Das Thema Führung ist für das Selbstverständnis der Bundeswehr von großer Bedeutung. Die vorliegende Studie prüft, ob das in der "ZDv 10/1 Innere Führung" Selbstverständnis und Führungskultur der Bundeswehr (2008) normativ gesetzte Führungsverständnis vor dem Hintergrund der bundeswehreigenen Tradition konsistent und mit dem in anderen gesellschaftlichen Bereichen üblichen Führungsverständnis kompatibel ist. Brisanz kommt der Fragestellung einerseits wegen des vielfach beschriebenen, alle Bereiche der Gesellschaft erfassenden und insbesondere bei der jüngeren Generation zu beobachtenden Wertewandels zu, andererseits wegen der zum Teil heftigen publizistischen Attacken gegen die Innere Führung. Auslandseinsätze auf fernen Kontinenten und die Freiwilligkeit der Selbstverpflichtung zum Soldaten stellen Bundeswehr, Politik und Gesellschaft vor die Frage: Wie viel Innere Führung brauchen wir (noch)?

Produktinformationen

Titel: Führung in der Bundeswehr
Untertitel: Soldatisches Selbstverständnis und Führungskultur nach der ZDv 10/1 Innere Führung
Autor:
EAN: 9783937885667
ISBN: 978-3-937885-66-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: miles-Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 353g
Größe: H223mm x B156mm x T20mm
Jahr: 2013