Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Immobilienerwerb in den Vereinigten Arabischen Emiraten

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
Es gibt verschiedene Aspekte, die für einen Immobilienkauf am arabisch-persischen Golf sprechen. Besonders steuerliche und wirtsch... Weiterlesen
20%
57.50 CHF 46.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Es gibt verschiedene Aspekte, die für einen Immobilienkauf am arabisch-persischen Golf sprechen. Besonders steuerliche und wirtschaftliche Anreize machen den Erwerb in den Emiraten interessant. Bei einer Investitionsentscheidung ist das Studium der Rechtssysteme genauso bedeutend wie die eigentliche Analyse des Marktes. Übereilte Dispositionen sind rechtlich und wirtschaftlich stets unvorteilhaft. Dies gilt schon für einen Immobilienerwerb in Deutschland, daher ist die Analyse des Rechts in einem fremden Land umso wichtiger. Das Buch stellt den Einfluss des Dubai Land Departments (DLD) auf die Immobilien(rechts)entwicklung in den Vereinigten Arabischen Emiraten dar und dient durch die Gegenüberstellung immobilienspezifischer Rechtsfragen im Vergleich zwischen emiratischem und deutschem Immobilienrecht potentiellen Investoren und Kaufinteressenten als Leitfaden. Risiken ergeben sich für Ausländer, bedingt durch die rechtlichen Besonderheiten, nicht nur im Vorfeld oder beim tatsächlichen Erwerb, sondern auch über den Immobilienlebenszyklus hinweg bei der Vererbung. Es gilt, die juristische Konsequenz des anwendbaren Rechts im Vorfeld des Immobilienerwerbs zu klären.

Autorentext

Angelika Dankert (B.A.) absolvierte das Studium des Internationalen Immobilienmanagements mit Fokus auf Bestands- und Portfoliomanagement an der Hochschule Aschaffenburg sowie mit Schwerpunkt International Management an der Canadian University of Dubai, VAE. Momentan studiert Frau Dankert im englischsprachigen Master International Management.



Klappentext

Es gibt verschiedene Aspekte, die für einen Immobilienkauf am arabisch-persischen Golf sprechen. Besonders steuerliche und wirtschaftliche Anreize machen den Erwerb in den Emiraten interessant. Bei einer Investitionsentscheidung ist das Studium der Rechtssysteme genauso bedeutend wie die eigentliche Analyse des Marktes. Übereilte Dispositionen sind rechtlich und wirtschaftlich stets unvorteilhaft. Dies gilt schon für einen Immobilienerwerb in Deutschland, daher ist die Analyse des Rechts in einem fremden Land umso wichtiger. Das Buch stellt den Einfluss des Dubai Land Departments (DLD) auf die Immobilien(rechts)entwicklung in den Vereinigten Arabischen Emiraten dar und dient durch die Gegenüberstellung immobilienspezifischer Rechtsfragen im Vergleich zwischen emiratischem und deutschem Immobilienrecht potentiellen Investoren und Kaufinteressenten als Leitfaden. Risiken ergeben sich für Ausländer, bedingt durch die rechtlichen Besonderheiten, nicht nur im Vorfeld oder beim tatsächlichen Erwerb, sondern auch über den Immobilienlebenszyklus hinweg bei der Vererbung. Es gilt, die juristische Konsequenz des anwendbaren Rechts im Vorfeld des Immobilienerwerbs zu klären.

Produktinformationen

Titel: Immobilienerwerb in den Vereinigten Arabischen Emiraten
Untertitel: Unter Einbeziehung ausgewählter Rechtsfragen im Vergleich zwischen emiratischem und deutschem Immobilienrecht
Autor:
EAN: 9783639805260
ISBN: 978-3-639-80526-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 257g
Größe: H221mm x B154mm x T15mm
Jahr: 2015
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen