Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Rentensysteme in Polen und Ungarn
Angelika Bucerius

Die Autorin: Angelika Bucerius, Studium der Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre in Frankfurt am Main und St. Andrews (S... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 468 Seiten  Weitere Informationen
20%
129.00 CHF 103.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Die Autorin: Angelika Bucerius, Studium der Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre in Frankfurt am Main und St. Andrews (Schottland). Master-Abschluss in International Security Studies an der Universität in St. Andrews im Jahr 2000. Von 2001 bis 2004 Promotion in Volkswirtschaftslehre an der Universität Frankfurt am Main.



Klappentext

Die Finanzierung der staatlichen Rentensysteme zählt aufgrund des demographischen Wandels und veränderter Rahmenbedingungen zu einer der größten Herausforderungen in allen 25 Mitgliedsländern der Europäischen Union. Am Beispiel von Polen und Ungarn wird in dieser Studie analysiert, wie die neuen mittel- und osteuropäischen Mitgliedsländer die Herausforderungen an ihre Alterssicherung auf Basis eines deutlich geringeren Wohlstandsniveaus und zusätzlich zu ihrem allgemeinen Transformationsprozess sowie den Anforderungen der EU bewältigt haben. Beide Länder entschieden sich Ende der 1990er Jahre für die Teilprivatisierung ihrer Alterssicherung. Die Hintergründe und Wirkungen der Reformstrategien werden herausgearbeitet und problematisiert. Beantwortet wird die Frage, ob die Rentensysteme in Polen und Ungarn geeignet sind, den aktuellen und künftigen Herausforderungen standzuhalten.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Grundbegriffe und theoretische Grundlagen - Vergleichende empirische Analyse der Rentensysteme in Polen und Ungarn - Empirische Analyse der Situation der Rentner und Alten im Transformationsprozess - Prognose der Entwicklung der Rentenfinanzierung in Polen und Ungarn.

Produktinformationen

Titel: Die Rentensysteme in Polen und Ungarn
Untertitel: Herausforderungen durch den Transformationsprozess und den EU-Beitritt
Autor: Angelika Bucerius
EAN: 9783631528761
ISBN: 978-3-631-52876-1
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 468
Gewicht: 594g
Größe: H208mm x B146mm x T27mm
Jahr: 2005

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen