Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Leben und Wirken Kurt Hahns. Sein Beitrag zur Erlebnispädagogik

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 1,7, Universität Augsburg, Veranstaltung: Erlebnispäda... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 1,7, Universität Augsburg, Veranstaltung: Erlebnispädagogik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Idee, tiefer in das Leben und Wirken von Kurt Hahn einzusteigen, entstand mit der Beschäftigung in erlebnispädagogischen Feldern, genauer gesagt der geschichtlichen Hintergründe. Da man bei den Anfängen der Erlebnispädagogik nicht um den Namen Kurt Hahn herumkommt, wurde das Interesse geweckt, diesen genauer zu untersuchen. Vor allem das Konzept der Erlebnistherapie von Kurt Hahn stellt den Grundbaustein für die heutige Erlebnispädagogik dar und wird noch immer in Teilen durchgeführt. Kurt Hahn war ein Pädagoge, obwohl er nie eine Ausbildung oder ein Studium in diesem Bereich absolvierte. Seine Hinwendung zur Erziehung musste sich erst entwickeln, dabei spielten einige Bekanntschaften aber auch politische Geschehen, vor allem aber der erste Weltkrieg eine große Rolle. Zur Person muss erwähnt werden, dass Kurt Hahn jüdischer Herkunft war, er wurde 1886 geboren und wuchs unter geregelten und privilegierten Umständen auf. Während seiner Schulzeit begegnete er den Schriften Platos, die seine pädagogische Überzeugung stark beeinflussten. Für sein Studium wurde Hahn, unter anderem wegen seiner Gesundheit, nach Oxford geschickt, diese Englandaufenthalte prägten sein Leben. Im Folgenden soll, nachdem ein kurzer Einblick in seine Biografie gegeben wird, auf das politische, vor allem aber auf das pädagogische Wirken Kurt Hahns eingegangen werden. Dabei möchte ich von seinem Menschenbild ausgehend die Erlebnistherapie darstellen und daran anschließend seine Schöpfungen in Grundzügen in den Blick nehmen. Die Frage, ob und inwieweit die Konzepte, die Kurt Hahn vor gut 100 Jahren aufgestellt hat, in der modernen Erlebnispädagogik noch Gültigkeit haben, wird mich bei der Erarbeitung der Hausarbeit begleiten.

Produktinformationen

Titel: Leben und Wirken Kurt Hahns. Sein Beitrag zur Erlebnispädagogik
Autor:
EAN: 9783346011077
ISBN: 978-3-346-01107-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 51g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2019