Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Tatort"-Viewing. Eine explorative Untersuchung zu den Zuschauermotiven beim Public-Viewing

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1.3, Universi... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1.3, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der Arbeit ist es, das Publikum der Krimi-Reihe "Tatort" anhand einer explorativen Forschung zu analysieren, um aufzuzeigen, welche Motive für die Zuschauer entscheidend sind, den "Tatort" in Public-Viewing-Form zu schauen. Insbesondere soll hinterfragt werden, inwieweit Emotionen und die Identifikation der Zuschauer mit dem "Tatort" ausschalgebend sind. Zuletzt sollen die Ergebnisse der explorativen Untersuchung dargestellt und zusammengefasst werden.

Produktinformationen

Titel: "Tatort"-Viewing. Eine explorative Untersuchung zu den Zuschauermotiven beim Public-Viewing
Autor:
EAN: 9783668433137
ISBN: 978-3-668-43313-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 66g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel