Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Goethe und die Renaissance

  • Paperback
  • 439 Seiten
Diese Neuaufnahme des Themas Goethe und die Renaissance fragt nach Goethes Antwort auf die historische und epistemologische Umbruc... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Die Auslieferung kann sich um einige Tage verzögern.

Beschreibung

Diese Neuaufnahme des Themas Goethe und die Renaissance fragt nach Goethes Antwort auf die historische und epistemologische Umbruchsituation um 1800. Sie zeigt auf, was die Forschung immer wieder bestritten hat, daß seine Beschäftigung mit Viten der frühen Neuzeit einer zunehmenden Historisierung unterliegt, die Alteritätserfahrung in bezug auf Renaissance-Konzepte von Kunst, Wissenschaft und Autobiographie trägt zudem zur Genese des historischen Identitätskonzepts von Dichtung und Wahrheit bei.

Autorentext
Dr. Angelika Jacobs ist Germanistin und Romanistin. Sie wurde mit einer Arbeit über Goethes Renaissance-Rezeption in Konstanz promoviert. Die vorliegende Publikation ist die überarbeitete und erweiterte Fassung ihrer Hamburger Habilitationsschrift von 2010.

Produktinformationen

Titel: Goethe und die Renaissance
Untertitel: Studien zum Konnex von historischem Bewußtsein und ästhetischer Identitätskonstruktion
Autor:
EAN: 9783770531820
ISBN: 978-3-7705-3182-0
Format: Paperback
Herausgeber: Fink Wilhelm GmbH + Co.KG
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 439
Gewicht: 496g
Größe: H214mm x B134mm x T33mm
Jahr: 1997
Auflage: 1997
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen