Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Freiheit ist ein ständiger Kampf

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
Davis beschreibt den anhaltenden Kampf um Freiheit in zeithistorischen und aktuellen Widerstandsbewegungen Von der südafrikanische... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Davis beschreibt den anhaltenden Kampf um Freiheit in zeithistorischen und aktuellen Widerstandsbewegungen Von der südafrikanischen Anti-Apartheid-Bewegung bis zur Schwarzen US-amerikanischen Freiheitsbewegung: Anhand von Schriften, Gesprächen und Vorträgen untersucht die international bekannte Aktivistin und Wissenschaftlerin Angela Y. Davis die Schnittmengen und Verbindungen von Befreiungskämpfen gegen Unterdrückung, Ausbeutung und Gewalt rund um unseren Planeten. Davis plädiert dafür, eine weltumspannende Bewegung zur Befreiung der Menschheit aufzubauen und erinnert daran, dass die Erlangung von Freiheit einen langen, permanenten, kollektiven Kampf bedeutet.

Anhand einer Auswahl von Schriften, Gesprächen und Vorträgen untersucht die international bekannte Aktivistin und Wissenschaftlerin Angela Y. Davis die Schnittmengen und Verbindungen von Befreiungskämpfen gegen Unterdrückung, Ausbeutung und Gewalt rund um unseren Planeten. Es geht um die Rolle der Schwarzen Frauenbewegung (Black Feminism), die Zusammenhänge von Ungleichheit in 'Rasse', Geschlecht und Klasse (Intersektionalität), den kapitalistischen Individualismus, die Bewegung gegen Gefängnisse (Prison Abolition Movement) und Polizeigewalt. Sie schreibt gegen den weltgrößten, Rekordprofite erzielenden 'Sicherheits'konzern G4S sowie über länder- und grenzüberschreitende Solidarität für die Widerstandskämpfe unserer Zeit. Von der Schwarzen US-amerikanischen Freiheitsbewegung bis zur südafrikanischen Anti-Apartheid-Bewegung: Davis lässt bedeutende zeithistorische Befreiungsbewegungen Revue passieren, nimmt deren Gemeinsamkeiten unter die Lupe und arbeitet ihre Bedeutung für die aktuellen Bewegungen gegen Staatsgewalt heraus - von Ferguson bis Palästina. Davis plädiert dafür, eine weltumspannende Bewegung zur Befreiung der Menschheit aufzubauen und erinnert daran, dass die Erlangung von Freiheit einen langen, permanenten, kollektiven Kampf bedeutet.

Autorentext
Angela Yvonne Davis ist Professorin für Mentalitätsgeschichte an der University of California in Santa Cruz. Sie ist in zahlreichen Organisationen tätig gewesen, die gegen die Repression im Umkreis des Gefängnissystems kämpfen. Ihr Eintreten für politische Gefangene trug ihr drei Mordanklagen mit möglicher Verhängung der Todesstrafe und sechzehn Monate Haft bis zu ihrem Prozess ein. Nach einer hochgradig öffentlichkeitswirksamen Kampagne zu ihrer Freilassung wurde sie schließlich 1972 freigesprochen.

Produktinformationen

Titel: Freiheit ist ein ständiger Kampf
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783897712225
ISBN: 978-3-89771-222-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unrast Verlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 193g
Größe: H211mm x B141mm x T15mm
Veröffentlichung: 21.10.2016
Jahr: 2016
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen