Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ontologie der Lieblosigkeit
Angela Steinke

Die Autorin: Angela Steinke wurde 1961 in Dresden geboren. Sie studierte Germanistik und evangelische Religionslehre an der Freie... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 253 Seiten  Weitere Informationen
20%
81.00 CHF 64.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Die Autorin: Angela Steinke wurde 1961 in Dresden geboren. Sie studierte Germanistik und evangelische Religionslehre an der Freien Universität Berlin; 1989 Erstes Staatsexamen und Beginn des Referendariats, 1990 bis 1993 Stipendium und Promotion.



Klappentext

Die Liebesbeziehungen in der frühen Prosa von Ernst Weiß enden in Wahnsinn, Mord oder Verzweiflung. Die vorliegende Studie zeigt in ausführlichen Einzelwerkuntersuchungen auf, wie Weiß menschlichen Zerstörungsprozessen schicksalhafte Züge verleiht. Er beleuchtet kritisch moralische Normen, die Erkenntnisfähigkeit des vernünftigen Menschen und die bürgerlichen Konventionen. Dazu greift Weiß auf den zeitgenössischen Diskurs über die Frau zurück und setzt die Annahme Freuds von der psychischen Determination des Menschen in seine Figurenkonzeption um. Dabei gelingt ihm mit Tiere in Ketten ein paradigmatischer expressionistischer Roman. Weiß' skeptischer Weltentwurf manifestiert sich als Ontologie der Lieblosigkeit in Motiven von Sexualität und Wahnsinn.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Die Galeere - Tiere in Ketten - Stern der Dämonen - Die Verdorrten - Konstruktionen des Weiblichen - Frauenfiguren im zeitgenössischen Diskurs - Expressionistischer Roman - Sexualität und Wahnsinn - Subjektivität als erkenntnistheoretischer Standort - Imaginationen der Liebe.

Produktinformationen

Titel: Ontologie der Lieblosigkeit
Untertitel: Untersuchungen zum Verhältnis von Mann und Frau in der frühen Prosa von Ernst Weiß
Autor: Angela Steinke
EAN: 9783631474068
ISBN: 978-3-631-47406-8
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 253
Gewicht: 338g
Größe: H211mm x B149mm x T17mm
Jahr: 1994

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen