Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Auf Europastandard
Angela Schorr

Die jungen Medienforscher und ihre Perspektiven Applying a legal framework to outer space is fraught with thorny dilemmas: how, fo... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 199 Seiten
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die jungen Medienforscher und ihre Perspektiven Applying a legal framework to outer space is fraught with thorny dilemmas: how, for example, do you legislate for activities that straddle air space and outer space? This book explores current issues such as the accountability of nations already using space.

Der Band reflektiert die aktuelle Lage der Medienforscher im deutschsprachigen Raum. Unter Einbezug differenzierter Befragungsdaten und im Abgleich mit zahlreichen Studien zum Wissenschafts- und Berufsfeld wird mit diesem Band versucht, Informationen zur Verfügung zu stellen, die die Erfolgschancen auf dem schwierigen Weg zu einer Karriere in der Wissenschaft kalkulierbarer machen. Zu keiner Zeit verfügte das Fach Kommunikationswissenschaft über so zahlreiches und so hoch qualifiziertes Personal. Auf dem europäischen Level sind die deutschsprachigen WissenschaftlerInnen in der Medienforschung inzwischen an der Leistungsspitze angelangt. Mit den amerikanischen KollegenInnen können sie problemlos mithalten. Ihre Situation im wissenschaftlichen Umfeld vor Ort ist jedoch häufig schwierig. Die Informationen und Instrumente aus diesem Band sollen einen Beitrag dazu leisten, das eigene Umfeld neu zu bewerten, und berufliche Chancen in der Wissenschaft und in der Medienwirtschaft zügig zu identifizieren und aufzugreifen.

Vorwort
Die jungen Medienforscher und ihre Perspektiven

Autorentext
Dr. Angela Schorr hat eine Professur für Medienpsychologie und Pädagogische Psychologie an der Universität Siegen. Sie ist EU-Gutachterin für den Bereich Information & Communication Technologies und in Forschungsethik-Kommissionen aktiv.

Inhalt
Angekommen im Europa der Forscher? Internationalisierungsanalyse der deutschsprachigen Medienforscher - Der Weg zu einer neuen Forschungsidentität: Ein psychologisch-strategisches Paket - Die Bedeutung der Forschungsethik für die Internationalisierung - Kompendium international gültiger Ethikregeln für Medienforschung und Medienpraxis - Neue Rollen für MedienforscherInnen in der Medienwirtschaft - Instrumente zur Evaluation und Selbstevaluation der universitären Arbeitsumwelt

Produktinformationen

Titel: Auf Europastandard
Untertitel: Die jungen Medienforscher und ihre Perspektiven
Autor: Angela Schorr
EAN: 9783531179070
ISBN: 978-3-531-17907-0
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 199
Gewicht: 294g
Größe: H210mm x B146mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.11.2010
Jahr: 2010

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen