Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Rolle von Mädchen und Frauen in Tansanias Bildungssektor

  • Kartonierter Einband
  • 244 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In dieser Arbeit findet die Auseinandersetzung mit dem Thema Bildung in Bezug auf Frauen in Tansania aufgrund einer historischen E... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In dieser Arbeit findet die Auseinandersetzung mit dem Thema Bildung in Bezug auf Frauen in Tansania aufgrund einer historischen Erarbeitung und Analyse seit der deutschen und britischen Kolonialzeit statt. Durch die heterogene und vielschichtige Bevölkerung Tansanias liegt der Fokus auf Frauen aus ländlichen, sowie abgelegenen Regionen und ärmlichen Verhältnissen, die wenig bzw. kaum Zugang zu Bildung haben. Besonderes Augenmerk wird auf die Theorie der doppelten Vergesellschaftung von Regina Becker-Schmidt gelegt. Nach einer Erläuterung der wichtigsten Grundlagen der Theorie, wird diese mit dem Länderbeispiel Tansania assoziiert und dementsprechend mit den Hypothesen dieser Arbeit in Verbindung gebracht. Weiters ist neben dem Fokus auf Frauen, auch Bildung für die Thesen der vorliegenden Arbeit essentiell. In der gesamten Ausarbeitung bezieht sich Bildung auf schulische Erziehung. Hinsichtlich Tansania wird die Arbeit vor allem mit der Frage nach einer pädagogischen Schulpolitik in Verbindung gebracht und bezieht sich mehrheitlich auf zwei Bereiche der Schulstruktur: dem Primar- und Sekundarschulsektor in Tansania.

Autorentext

wurde 1986 in Korneuburg geboren und ist in Kärnten aufgewachsen. Sie hat Internationale Entwicklung und Politikwissenschaften an der Universität Wien studiert. Ihr Interesse und Wissen mit dem Fokus auf Mädchenbildung haben sich durch ein Praktikum an einer Secondary Girls School für Mädchen in Tansania sowie im Laufe ihres Studiums entwickelt.

Produktinformationen

Titel: Die Rolle von Mädchen und Frauen in Tansanias Bildungssektor
Untertitel: Ein historischer Überblick
Autor:
EAN: 9783639454468
ISBN: 978-3-639-45446-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 244
Gewicht: 380g
Größe: H220mm x B150mm x T15mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel