Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Limited im wettbewerb zur GmbH

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist die am meisten verbreitete und bei Unternehmensgründungen bevorzugte Gesellsc... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist die am meisten verbreitete und bei Unternehmensgründungen bevorzugte Gesellschaftsform in Deutschland. Insbesondere der Mittelstand profitiert von den Vorteilen der Haftungsbeschränkung und dem hohen Formalisierungsgrad der Gesellschaft. Allerdings wirkt sich die bestehende Mindestkapitalausstattungspflicht für einige Existenzgründer nachteilig aus, da sie oftmals eine unüberwindbare Hürde darstellt. Dieser und noch weitere Gründe - wie z. B. die Bestimmungen des deutschen Steuerrechts - führen zu einer verstärkten Suche nach alternativen Rechtsformen, welche neben der Haftungsbeschränkung zusätzlich über flexiblere Gestaltungsmöglichkeiten verfügen. Durch seine jüngsten Rechtsprechungen zur Niederlassungsfreiheit von Gesellschaften hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) die Internationalisierung des Gesellschaftsrechts weiter vorangetrieben. Demnach sind beispielsweise Kapitalgesellschaften, die nach dem Recht eines EU-Mitgliedsstaates gegründet wurden, in allen anderen Mitgliedsstaaten als solche anzuerkennen, auch wenn sich deren Sitz weiterhin im Ausland befindet. Die Erweiterung des Spektrums der zur Verfügung stehenden Rechtsformen hat zu einem verschärften Wettbewerb der Gesellschaftsformen innerhalb der Europäischen Union (EU) geführt. Zukünftig hat ein deutscher Gründer anstelle der klassischen deutschen Rechtsform die Wahlmöglichkeit zwischen 25 vergleichbaren europäischen Gesellschaften sowie zahlreicher gesellschaftsrechtlicher Mischformen, wie z. B. die der ausländischen Kapitalgesellschaft & Co. KG. Dies eröffnet einem mittelständischen Unternehmer vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, welche mit erheblichen Chancen, aber auch Risiken verbunden sein können. Die englische private company limited by shares (Ltd.) liegt im Wettbewerb der europäischen Rechtsformen in jüngster Zeit weit vor der deutschen GmbH und den anderen europäischen Gesellschaftsformen. Damit stellt sich vermehrt die Frage, worin die Vor- und Nachteile dieser Gesellschaftsform im Vergleich zur GmbH liegen. Erst nach einer Gesamtbetrachtung der wesentlichen Unterschiede beider Gesellschaftsformen und deren Konsequenzen lässt sich eine fundierte Entscheidung darüber treffen, welche Rechtsform vorzuziehen ist. Die Aufgabe des vorliegenden Buches ist es, dem deutschen Gründer einen ebenso fundierten wie seriösen Überblick über praxisrelevante Aspekte sowie die damit verbundenen wesentlichen Vor- und Nachteile beider Gesellschaftsformen zu geben. Der Ratgeber soll eine Entscheidungshilfe für die richtige Wahl einer Rechtsform darstellen.

Klappentext

Diese Frage ist nicht mehr neu, die Limited auch in Deutschland schon lange kein Geheimtipp mehr. Dennoch hat sie sich faktisch nur in wenigen Teilbereichen durchgesetzt. Ein Grund hierfür liegt auch in der Schwierigkeit, jenseits der professionellen Geschäfte- und Miesmacher an seriöse Informationen zu kommen. Ziel dieses Buches ist es, dem deutschen Unternehmer einen ebenso fundierten und umfassenden wie seriösen Überblick über alle praxisrelevanten Aspekte sowie die damit verbundenen wesentlichen Vor- und Nachteile von Limited und GmbH zu geben. Der Ratgeber soll eine Entscheidungshilfe für die richtige Wahl einer Rechtsform darstellen. Mit vielen Hintergrundinformationen (Vertragsmuster, Formblätter etc.)

Produktinformationen

Titel: Die Limited im wettbewerb zur GmbH
Untertitel: Ein umfassender Ratgeber für Existenzgründer
Autor:
EAN: 9783937686868
ISBN: 978-3-937686-86-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Europäischer Hochschulverlag
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 311g
Größe: H210mm x B151mm x T17mm
Jahr: 2009