Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Individuelle Migrationsentscheidungen und ihre Determinanten am Beispiel von Swerdlowsk 1945-1991. Soziale Netzwerke und ihre Wirkung vor dem Hintergrund anderer Migrationsfaktoren

  • Kartonierter Einband
  • 260 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Angela Haas, geboren 1977 in Kasachstan, machte ihren Universitätsabschluss in Soziologie (HF), Politikwissenschaft und Rech... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Angela Haas, geboren 1977 in Kasachstan, machte ihren Universitätsabschluss in Soziologie (HF), Politikwissenschaft und Rechtswissenschaft (NF) an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg. Nach dem Abschluss war sie von 2004 bis 2007 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Ruprecht-Karls-Universität und in der Evaluationsagentur Baden-Württemberg tätig. Nach ihrer Beschäftigung bei der Mannheim Business School arbeitete sie als assoziierte Promotionsdoktorandin an dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanzierten Projekt "Migration im Land-Stadt-Kontinuum Russlands im 20. Jahrhundert - Steuerbarkeit, Adaptivität und Bewältigungsstrategien" mit. Im Januar 2016 schloss sie ihre Promotion im Fach Soziologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg erfolgreich ab.



Klappentext

Das Ziel der vorliegenden Studie besteht darin, einen kleinen Beitrag für die weitere Entwicklung der Migrationsforschung zu leisten, indem eine Erweiterung des theoretischen Modells einer Wanderungsentscheidung sowie eine tiefergehende Analyse der individuellen Migrationsentscheidungen und ihrer Einflussfaktoren angestrebt werden. Dabei wird ein Erklärungsmodell entwickelt, welches das klassische rationale Migrationsentscheidungsmodell um eine weitere (Vor-)Stufe und eine psychologische Komponente ergänzt. Es soll herausgearbeitet werden, wie ein Entscheidungsmechanismus im Rahmen einer regionalen Wanderung aussieht und welche Faktoren diese Entscheidung beeinflussen. Bei der Faktorenanalyse richtet sich der Fokus insbesondere auf die Wirkung von sozialen Netzwerken vor dem Hintergrund anderer (individueller) Faktoren.

Produktinformationen

Titel: Individuelle Migrationsentscheidungen und ihre Determinanten am Beispiel von Swerdlowsk 1945-1991. Soziale Netzwerke und ihre Wirkung vor dem Hintergrund anderer Migrationsfaktoren
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783959353243
ISBN: 978-3-95935-324-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: disserta verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 260
Gewicht: 414g
Größe: H221mm x B156mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.09.2016
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen