Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Grassimuseum zu Leipzig

  • Kartonierter Einband
  • 488 Seiten
Die Autorin: Angela Grzesiak wurde 1935 in Rumburg/Sudentenland geboren. Sie studierte Textilgestaltung an der Kunsthochschule Be... Weiterlesen
20%
135.00 CHF 108.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Die Autorin: Angela Grzesiak wurde 1935 in Rumburg/Sudentenland geboren. Sie studierte Textilgestaltung an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee und leitete danach die Abteilung Textilentwurf am Modeinstitut der DDR; 1977 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin und stellvertretende Direktorin am Museum des Kunsthandwerks Leipzig, von 1981 bis 1992 Direktorin. 1982 Promotion an der Universität Halle; Ausstellungen/Kataloge, Veröffentlichungen zum Wissenschaftsgebiet Kunsthandwerk u. Design (19./20. Jh.).



Klappentext

Die Arbeit sucht den Beitrag zu bestimmen, den das Leipziger Museum für Kunsthandwerk, Grassimuseum, im Laufe seiner mehr als 100-jährigen Geschichte zur Entwicklung der heutigen Produktkultur geleistet hat. Die Untersuchung zur Museumsgeschichte geschieht in enger Beziehung zur Geschichte des deutschen bzw. des DDR-Kunsthandwerks. So werden Einblicke in diejenigen Situationen gewonnen, in denen bestimmte Haltungen und Entscheidungen des Museums eine Veränderung im allgemeinen künstlerischen Schaffen bewirkt haben. Die Rolle der Grassimesse innerhalb der künstlerischen Erneuerungsbewegung der 20er Jahre wird erstmals definiert. Das Buch will die historische Bedeutung dieses Museums als ein Bestandteil der deutschen Kulturgeschichte bewußt machen und die Verpflichtung, dieses Erbe zu bewahren.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Industrielle Revolution und Museumsgründung: das Wirken für Produzenten und Konsumenten - Werkbundwirkung und sozial-ästhetisches Anliegen als Qualitätssiegel - Die Bedingtheit von Individualität und Typisierung - Die «gute Form für alle» - Tradition und Gegenwartsforderung.

Produktinformationen

Titel: Das Grassimuseum zu Leipzig
Untertitel: Seine Mithilfe bei der Produktgestaltung des 20. Jahrhunderts
Autor:
EAN: 9783631495117
ISBN: 978-3-631-49511-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 488
Gewicht: 641g
Größe: H208mm x B149mm x T28mm
Jahr: 1996