2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Ästhetik des Raumes im neueren Romanwerk Le Clézios

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die thematische Fokussierung dieser Analyse zweier rezenter Romane Le Clézios richtet sich auf die Ästhetisierung des Raumes. Die ... Weiterlesen
30%
82.00 CHF 57.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die thematische Fokussierung dieser Analyse zweier rezenter Romane Le Clézios richtet sich auf die Ästhetisierung des Raumes. Die Romane Ourania (2006) und Ritournelle de la faim (2008) werden von der Autorin auf räumlich deutbare Textphänomene untersucht. Die mannigfaltigen und vielschichtigen ästhetischen Besonderheiten des erzählten Raumes werden an Hand markanter Textstellen durchleuchtet. Die Analyse ist nach binären Parametern der räumlichen Kategorien strukturiert wobei auch dynamische Elemente einbezogen werden. Die Autorin geht über die Erforschung räumlicher Sprachbilder hinaus, bezieht die Erzählperspektiven ein und zeigt weitere literarische Phänomene differenziert auf. Stilfiguren, Vergleiche, Allegorien sowie seltener vorkommende stilistische Mittel und Analogien werden dargelegt. Dem den besprochenen Werken inhärentem rhythmischen Prinzip sowie den lyrischen Elementen wird viel Raum gegeben. Interdisziplinäre geisteswissenschaftliche Bezüge zu Musik und Malerei werden dargelegt. Unter Einbeziehung einiger früherer Werke Le Clézios fließen soziokulturelle Aspekte ein und werden in einen kulturhistorischen Kontext gestellt.

Autorentext

Mag.phil. Angela Gamerith, Bakk.phil., Studium der Romanistik an der Universität Graz 2003-2010, Spezialisierung auf Französisch-Literaturwissenschaft, Forschungsaufenthalt 2008 an der BnF in Paris. Berufstätigkeit seit 1992: Kommunikation, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, Projektmanagement; seit 2008 in einem nicht-kommerziellen Medium tätig.

Produktinformationen

Titel: Die Ästhetik des Raumes im neueren Romanwerk Le Clézios
Untertitel: Der erzählte Raum in Ourania und Ritournelle de la faim - eine Analyse ästhetischer Besonderheiten
Autor:
EAN: 9783639359244
ISBN: 978-3-639-35924-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 201g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Veröffentlichung: 01.05.2011
Jahr: 2011