Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jahrgang 1934

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Jahrgang 1934 - unsere Kindheit war durch den Zweiten Weltkrieg geprägt und die meisten von uns sind ohne intakte Familie aufgewac... Weiterlesen
20%
11.50 CHF 9.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Jahrgang 1934 - unsere Kindheit war durch den Zweiten Weltkrieg geprägt und die meisten von uns sind ohne intakte Familie aufgewachsen. Väter und ältere Brüder befanden sich an der Front, die unter achtzehnjährigen Jungs standen nachts als Flakhelfer an Kanonen zum Flugzeugabschuss ihren Mann und über die großen Schwestern verfügte der Reichsarbeitsdienst. Pubertät fiel aus, für unvergorene Zickigkeiten fehlte die Zeit, wir suchten nach Essbarem und Heizmaterial, einer annehmbaren Unterkunft und wollten nach Kriegsende versäumten Lehrstoff nachholen. Die wenigsten Klassenkameraden konnten den Beruf ergreifen, den sie wollten.

Autorentext

Die Autorin wurde 1934 in Oberhessen geboren und wuchs an vier verschiedenen Orten auf. 1954 legte sie ihr Krankenpflegeexamen ab und 1958 beendete sie das Studium am Seminar Soziale Berufsarbeit. Lange war sie am Mainzer Jugendamt tätig. Ihre Erinnerung an diese Zeit legte sie in ihrem Buch "Sozialarbeiterin (k)ein Beruf wie jeder andere" (ISBN 978-3-8423-4955-1) vor. Außerdem verfasste sie das Buch "Jahrgang 1934 - Licht und Schatten meiner Jugend" (ISBN 978-3-8482-1834-9).



Klappentext

Jahrgang 1934 - unsere Kindheit war durch den Zweiten Weltkrieg geprägt und die meisten von uns sind ohne intakte Familie aufgewachsen. Väter und ältere Brüder befanden sich an der Front, die unter achtzehnjährigen Jungs standen nachts als Flakhelfer an Kanonen zum Flugzeugabschuss ihren Mann und über die großen Schwestern verfügte der Reichsarbeitsdienst. Pubertät fiel aus, für unvergorene Zickigkeiten fehlte die Zeit, wir suchten nach Essbarem und Heizmaterial, einer annehmbaren Unterkunft und wollten nach Kriegsende versäumten Lehrstoff nachholen. Die wenigsten Klassenkameraden konnten den Beruf ergreifen, den sie wollten.

Produktinformationen

Titel: Jahrgang 1934
Untertitel: Licht und Schatten in meiner Jugend
Autor:
EAN: 9783848218349
ISBN: 978-3-8482-1834-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 149g
Größe: H176mm x B172mm x T15mm
Jahr: 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen