Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vergiftete Verhältnisse

  • Kartonierter Einband
  • 118 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die glasklare Herbstluft mit der gleißenden Sonne verleiht dem Böhmerwald mit seinen in die Hügellandschaft gedrungenen Dörfern ei... Weiterlesen
20%
21.90 CHF 17.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die glasklare Herbstluft mit der gleißenden Sonne verleiht dem Böhmerwald mit seinen in die Hügellandschaft gedrungenen Dörfern eine bunte Farbenpracht. Die Menschen im nördlichsten Teil des Oberen Mühlviertels zieht es auf den Kamm des Böhmerwaldes, der an manchen Stellen auf der einen Seite einen wunderbaren Blick auf den Moldaustausee mit den spärlichen Dörfern gewährt und auf der anderen Seite einen weitläufigen Blick auf die Alpen ermöglicht. Die Obstbäume in den Gärten hinter den Höfen tragen schwer an ihrer bunten, süßen Last und die Kühe begeben sich langsam im Gänsemarsch einer inneren Uhr folgend in die offenen Ställe, um gemolken zu werden oder um sich für die Nacht gemütlich einzurichten, um am nächsten Morgen wieder auf die mit durchsichtigen Nebelschwaden verhangenen Weiden zu trotten. In paradiesischen Zuständen könnten die Menschen im Mühlviertel leben, wenn nicht Missgunst, Narzissmus und Neid Verhältnisse schaffen würden, die einzelnen Menschen den Alltag vergifteten. Die Dekadenz ist es oft, die in unserer Zeit bei Menschen den Hausverstand und die Empathiefähigkeit außer Kraft setzen lässt. Mit boshafter Egozentrik streben sie nach größtmöglichem Erfolg ohne Rücksicht auf Verluste wie bei diesem Todesfall im Oberen Mühlviertel, der die ermittelnden Kommissare an ihre Grenzen treibt.

Autorentext

Angela Berger ist in Schärding geboren. Sie studierte in Salzburg Germanistik, Kunstgeschichte und Sport. Neben ihrer Lehrtätigkeit in Schärding studierte sie Malerei und Grafik in Passau. Seit 1994 lebt Angela Berger im Mühlviertel und unterhält dort ein Atelier für Druckgrafik und Malerei. Im Jahr 2013 hat sie die Leitung des Kunstvereins "Kunsthalle Mühlviertel" inAigen-Schlägl übernommen, in dessen Vereinshaus Ausstellungen,Lesungen und Konzerte veranstaltet werden. Angela Berger hat Kinder- und Jugendbücher geschrieben und illustriert. Der Mühlviertler Heimatkrimi "Unsaubere Verhältnisse" wurde 2013 herausgegeben. Seit dem Jahr 2018 gibt es einen weiteren Krimi von Angela Berger mit dem Titel "Vergiftete Verhältnisse".

Produktinformationen

Titel: Vergiftete Verhältnisse
Untertitel: Ein Mühlviertler Krimi
Autor:
EAN: 9783943199475
ISBN: 978-3-943199-47-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: edition zweihorn GmbH
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 118
Gewicht: 278g
Größe: H216mm x B149mm x T15mm
Veröffentlichung: 19.11.2018
Jahr: 2018