Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Angadrisma

  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. An... Weiterlesen
20%
46.00 CHF 36.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Angadrisma ( wahrscheinlich um 630 in Beauvais; vermutlich um 695 in Oroër-des-Vierges) war eine katholische Heilige und Äbtissin von Oroër-des-Vierges. Angadrisma war die Tochter einer mächtigen fränkischen Adelsfamilie am Hofe von Chlothar III. und die Cousine von Lantbert, von dem sie Zusammen mit Audomar ausgebildet wurde. Gegen ihren Willen wurde sie jedoch von ihrem Vater Chrodebert mit Ansbert von Rouen, in Absprache mit dessen Vater Siwinus, verheiratet. Sie betete dauaufhin zu Gott, dass er ihr helfen möge Nonne werden zu können. Kurze Zeit später wurde sie von einer Krankheit (eventuell Lepra) verunstaltet und so wurde die Verbindung gelöst. Danach wurde sie wieder völlig gesund und sie erhielt von Audoenus den Nonnenschleier. Sie trat in den Nonnenkonvent von Oroër-des-Vierges in der Nähe von Beauvais ein, dessen Äbtissin sie später wurde.

Produktinformationen

Titel: Angadrisma
Untertitel: Normannen, Ouen
Editor:
EAN: 9786137875339
ISBN: 978-613-7-875
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Turbspublishing
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 82g
Größe: H229mm x B152mm x T3mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen