Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anfang und Ende

  • Fester Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Entstehen und Vergehen: Das Bedürfnis, über Anfang und Ende des Seins und die Gesetzmäßigkeiten des Kosmos zu reflektieren zeigt s... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Entstehen und Vergehen: Das Bedürfnis, über Anfang und Ende des Seins und die Gesetzmäßigkeiten des Kosmos zu reflektieren zeigt sich bereits in Überlieferungen aus frühester Zeit. In Text und Bild stellt dieser Band unterschiedliche Konzepte eines scheinbar universalen Phänomens transkulturell und epochenübergreifend dar .

Das Bedürfnis, über Anfang und Ende des Seins und über die Gesetzmäßigkeiten des Kosmos zu reflektieren, begegnet heute überall auf der Welt und zeigt sich bereits in Überlieferungen aus frühester Zeit. Die Quellen führen uns dabei einerseits zu unterschiedlichen Ansätzen, andererseits bieten sie auch Entwürfe mit erstaunlichen Ähnlichkeiten. Für einen Zeitraum von dreieinhalbtausend Jahren werden in diesem Band Konzepte von Anfang und Ende und ihre Vermittlung in Text und Bild verständlich erklärt. Die Zusammenschau bekannter und weniger bekannter Kosmogonien und Untergangsszenarien aus verschiedenen Kulturen und Epochen - von den Kulturen Mesopotamiens und Ägyptens bis ins europäische Mittelalter - regt zu Vergleichen an und gibt Einblicke in die Entwicklung von Konzepten sowie in Prozesse von Tradierung und Transformation.

Autorentext

Marion Gindhart ist Juniorprofessorin für Latinistik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Mitglied des Trägerkreises am DFG-Graduiertenkolleg "Frühe Konzepte von Mensch und Natur".




Tanja Pommerening ist Professorin für Ägyptologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Sprecherin des DFG-Graduiertenkollegs "Frühe Konzepte von Mensch und Natur".

Produktinformationen

Titel: Anfang und Ende
Untertitel: Vormoderne Szenarien von Weltentstehung und Weltuntergang
Editor:
EAN: 9783805350327
ISBN: 978-3-8053-5032-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: wbg Philipp von Zabern
Genre: Antike
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 1108g
Größe: H307mm x B248mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.08.2016
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen