2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lunete - Iweins Schutzengel

  • Kartonierter Einband
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, einseitig bedruckt, Note: 2, ... Weiterlesen
30%
17.90 CHF 12.55
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, einseitig bedruckt, Note: 2, Univerzita Karlova v Praze (Institut für Germanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Lunete erfüllt unterschiedliche Rollen (Ratgeberin, Vermittlerin, Anklägerin und Angeklagte usw.) und bestimmt durch ihre Funktion maßgeblich den Fortgang der Handlung des Romans. Sie ist für Iwein so etwas wie Schutzengel oder gute Fee der Geschichte und verhilft ihm somit zu seinem endgültigen Glück. Ihr inniges Vertrauensverhältnis zu Laudine erlaubt Lunete, als Marionettenspielerin das Leben des Protagonisten zu beeinflussen. Sooft sie auftritt, ändert sich Iweins Schicksal gewaltig: sie rettet ihn aus einer prekären Situation, was den Fortgang der Geschichte erst ermöglicht, dann veranlasst sie, dass er Laudine trifft, die sein Leben völlig durcheinander wirft. Sie hilft und unterstützt Iwein und bietet ihm wichtige Möglichkeiten, Fehler wieder gut zu machen. Durch ihre Verurteilung erhält Iwein die Chance, Lunete für ihren Einsatz bei seiner Rettung zu danken und Schwierigkeiten, die durch ihn entstanden sind, wieder aufzulösen. Zudem kann er mit einem neuen Terminversprechen beweisen, dass er in der Lage ist, sein Wort zu halten. Lunete ist somit eine zentrale Figur in Hartmanns von Aue Iwein.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, einseitig bedruckt, Note: 2, Univerzita Karlova v Praze (Institut für Germanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Lunete erfüllt unterschiedliche Rollen (Ratgeberin, Vermittlerin, Anklägerin und Angeklagte usw.) und bestimmt durch ihre Funktion maßgeblich den Fortgang der Handlung des Romans. Sie ist für Iwein so etwas wie Schutzengel oder gute Fee der Geschichte und verhilft ihm somit zu seinem endgültigen Glück. Ihr inniges Vertrauensverhältnis zu Laudine erlaubt Lunete, als Marionettenspielerin das Leben des Protagonisten zu beeinflussen. Sooft sie auftritt, ändert sich Iweins Schicksal gewaltig: sie rettet ihn aus einer prekären Situation, was den Fortgang der Geschichte erst ermöglicht, dann veranlasst sie, dass er Laudine trifft, die sein Leben völlig durcheinander wirft. Sie hilft und unterstützt Iwein und bietet ihm wichtige Möglichkeiten, Fehler wieder gut zu machen. Durch ihre Verurteilung erhält Iwein die Chance, Lunete für ihren Einsatz bei seiner Rettung zu danken und Schwierigkeiten, die durch ihn entstanden sind, wieder aufzulösen. Zudem kann er mit einem neuen Terminversprechen beweisen, dass er in der Lage ist, sein Wort zu halten. Lunete ist somit eine zentrale Figur in Hartmanns von Aue Iwein.

Produktinformationen

Titel: Lunete - Iweins Schutzengel
Untertitel: Iweins Verhältnis zu Lunete und deren Rolle in seinem aventîuren
Autor:
EAN: 9783640373840
ISBN: 978-3-640-37384-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B150mm x T1mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage.