Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

ISDN in Unternehmen und Verwaltungen
Anette unter Mitarbeit von Annette Hillebrand Baron , Klaus Grimmer , Firoz Kaderali

Die interdisziplinär zusammengesetzte ISDN-Forschungskommission des Landes Nordrhein-Westfalen initiierte in einem Zeitraum von üb... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 460 Seiten  Weitere Informationen
20%
61.50 CHF 49.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die interdisziplinär zusammengesetzte ISDN-Forschungskommission des Landes Nordrhein-Westfalen initiierte in einem Zeitraum von über fünf Jahren sechzehn Studien und Projekte zu dem Einsatz von ISDN in den Bereichen Handel, Dienstleistung, Industrie und Öffentliche Verwaltung. Dieser Abschlußbericht zeigt auf, wo die Potentiale des ISDN - über die Telefonie hinaus - liegen und wie diese neue Informations- und Kommunikationstechnik in organisatorische Zusammenhänge eingebettet werden kann. Mitarbeiterbeteiligung, aber auch das Schaffen von adäquaten Rahmenbedingungen wie Daten-, Verbraucher- und Arbeitnehmerschutz sind für eine erfolgreiche Einführung des ISDN in Unternehmen und Verwaltungen gleichermaßen erforderlich.

Autorentext

Dr. Bernd-Peter Lange ist Professor für Wirtschaftstheorie an der Universität Osnabrück und Generaldirektor des Europäischen Medieninstituts e.V., Düsseldorf. Dr. Klaus Grimmer ist Professor für Politik und Öffentliches Recht, Leiter der Forschungsgruppe Verwaltungsautomation an der Universität-GH Kassel. Dr. Firoz Kaderali ist Professor für Kommunikationssysteme an der FernUniversität Hagen. Dr. Reinhard Rock ist Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Bergischen Universität/GH Wuppertal. Dr. Ursula Schumm-Garling ist Professorin für Industriesoziologie an der Universität Dortmund. Dr. Horst Strunz ist Honorarprofessor für Wirtschaftsinformatik an der Universität zu Köln. Anette Baron und Annette Hillebrand sind wissenschaftliche Mitarbeiterinnen am Europäischen Medieninstitut e.V., Düsseldorf.



Klappentext

Die interdisziplinär zusammengesetzte ISDN-Forschungskommission des Landes Nordrhein-Westfalen initiierte in einem Zeitraum von über fünf Jahren sechzehn Studien und Projekte zu dem Einsatz von ISDN in den Bereichen Handel, Dienstleistung, Industrie und Öffentliche Verwaltung. Dieser Abschlußbericht zeigt auf, wo die Potentiale des ISDN - über die Telefonie hinaus - liegen und wie diese neue Informations- und Kommunikationstechnik in organisatorische Zusammenhänge eingebettet werden kann. Mitarbeiterbeteiligung, aber auch das Schaffen von adäquaten Rahmenbedingungen wie Daten-, Verbraucher- und Arbeitnehmerschutz sind für eine erfolgreiche Einführung des ISDN in Unternehmen und Verwaltungen gleichermaßen erforderlich.



Inhalt

Gestaltung von Technik, Organisation und Arbeit - Auswertung der Projektergebnisse durch die ISDN-Forschungskommission / Gestaltung von Rahmenbedingungen und Aspekte des branchenspezifischen ISDN-Einsatzes - Berichterstattung zu den Projekten und Studien der ISDN-Forschungskommission / Anhang.

Produktinformationen

Titel: ISDN in Unternehmen und Verwaltungen
Untertitel: Trends, Chancen und Risiken. Abschlußbericht der ISDN-Forschungskommission des Landes NRW Mai 1989 bis Januar 1995
Autor: Anette unter Mitarbeit von Annette Hillebrand Baron Klaus Grimmer Firoz Kaderali Reinhard Rock Ursula Schumm-Garling Horst Strunz
EAN: 9783531128566
ISBN: 978-3-531-12856-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 460
Gewicht: 726g
Größe: H226mm x B154mm x T32mm
Jahr: 1996
Auflage: 1996

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen