Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

„Gegenwart des Geistes ist die Seele mannhafter Thaten“

  • Kartonierter Einband
  • 318 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit stellt den Text, das sprachliche Gebilde, in das Zentrum ihrer Untersuchung und bewertet ihn als eine Form ... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit stellt den Text, das sprachliche Gebilde, in das Zentrum ihrer Untersuchung und bewertet ihn als eine Form der sprachlichen Äußerung des Autors, mit dessen Hilfe er bei seinem Leser eine bestimmte Wirkung zu erreichen sucht. Das Ziel des Autors und die Wirkung beim Leser sind wesentliche Faktoren der Fragestellung und gehen entsprechend in die Analyse ein angefangen von der Frage nach dem Verhältnis vom Autor zum Text bis hin zur Untersuchung kleinster sprachlicher Einheiten in ihrer Wirkung beim Leser. Damit wird es möglich, das Funktionieren des Textes, den Weg zur Erreichung der vom Autor gewünschten Vorstellungen beim Leser ausgehend von den sprachlichen Mitteln, zu rekonstruieren.

Produktinformationen

Titel: „Gegenwart des Geistes ist die Seele mannhafter Thaten“
Untertitel: Sprachliche Verfahren zur Vorstellungsbildung in Gottfried August Bürgers „Münchhausen“-Erzählungen
Autor:
EAN: 9783891291481
ISBN: 978-3-89129-148-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Iudicium Verlag
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 318
Gewicht: 421g
Größe: H212mm x B151mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.07.2008
Jahr: 2008
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen