2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anette Baumann

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anette Baumann ( 1963) ist eine deutsche Historikerin und Honorarprofessorin. Anette Baumann studierte Mittelalterliche und Neue G... Weiterlesen
30%
57.00 CHF 39.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Anette Baumann ( 1963) ist eine deutsche Historikerin und Honorarprofessorin. Anette Baumann studierte Mittelalterliche und Neue Geschichte sowie Kunstgeschichte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und an der Ludwig-Maximilians-Universität München, bevor sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin zunächst im Bayerischen Hauptstaatsarchiv in München und hernach am Lehrstuhl für Paläographie und Diplomatik der Universität Barcelona tätig war. Sie wurde 1994 in München promoviert. Im Jahr 1995 erschien die Promotionsschrift unter dem Titel Weltchronistik im ausgehenden Mittelalter. Heinrich von Herford, Gobelinus Person, Dietrich Engelhus. Seit 1996 leitet Baumann die Forschungsstelle der Gesellschaft für Reichskammergerichtsforschung e.V. in Wetzlar, die 2009 zu einer Einrichtung der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main wurde. Lehraufträgen an der Justus-Liebig-Universität Gießen folgte 2009 die Berufung zur Honorarprofessorin. Baumanns Forschungsschwerpunkte liegen in der Sozial- und Mentalitätsgeschichte der frühneuzeitlichen Jurisprudenz, der Geschichte der Juden in Deutschland sowie im Bereich der historischen Gender Studies.

Produktinformationen

Titel: Anette Baumann
Untertitel: Gender Studies
Editor:
EAN: 9786137870686
ISBN: 978-613-7-87068-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Phon
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 159g
Größe: H229mm x B152mm x T6mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.