Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Stereotype über die Ungarn

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
Im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit steht eine empirische Untersuchung zum Ungarnbild deutscher Studierender. Ausgehend von ein... Weiterlesen
20%
36.20 CHF 28.95
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit steht eine empirische Untersuchung zum Ungarnbild deutscher Studierender. Ausgehend von einer Analyse des deutschen Ungarnbildes in Literatur und Film werden Autostereotype ungarischer und Heterostereotype deutscher Studierender miteinander verglichen. Neben den zu erwartenden Überschneidungen von Auto- und Heterostereotypen offenbart die Untersuchung auch bedeutende Veränderungen in der Fremdwahrnehmung Ungarns unter deutschen Studierenden: Die politischen Vorkommnisse in Ungarn in den letzten Jahren sowie deren Behandlung in den deutschen Medien scheinen sich offensichtlich zunehmend auch auf die Perzeption Ungarns in Deutschland auszuwirken.

Autorentext
Anett Gardosi studiert Germanistik an der Universität Debrecen. Dr. Clemens Tonsern war Gastlektor an der Universität Debrecen und ist derzeit an der Universität Pilsen tätig.

Produktinformationen

Titel: Stereotype über die Ungarn
Untertitel: Eine empirische Untersuchung des Ungarnbildes deutscher Studierender
Autor:
EAN: 9783869243351
Format: Kartonierter Einband
Genre: Ethnologie
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 179g
Größe: H9mm x B210mm x T150mm
Auflage: 1., Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen