2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anekdote

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Anekdote (griechisch , anékdoton, nicht herausgegeben ) ist eine literarische Gattung, die eine bemerkenswerte oder charakteri... Weiterlesen
30%
61.00 CHF 42.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Anekdote (griechisch , anékdoton, nicht herausgegeben ) ist eine literarische Gattung, die eine bemerkenswerte oder charakteristische Begebenheit, meist im Leben einer Person, zur Grundlage hat. In der Alltagssprache bezeichnet Anekdote die (meist mündliche) Schilderung einer kuriosen, ungewöhnlichen oder komischen Begebenheit (ohne jeden literarischen Anspruch). Der Begriff stammt von dem spätantiken Historiker Prokopios von Caesarea ( ), der im 6. Jahrhundert ein kritisches Werk mit Indiskretionen über den oströmischen Kaiser Justinian I. verfasste, das allerdings erst nach dessen Tod unter dem Titel (Anekdota, oft übersetzt als unveröffentlichte Memoiren oder Geheimgeschichte ) erschien. Mit diesem Werk, das literarisch als Schmähschrift einzuordnen ist, verbreitete Prokopios gezielt Klatschgeschichte (von solchen berichteten allerdings bereits frühere Autoren, etwa Sueton) oder teils schlichte Unterstellungen bzw. Unwahrheiten; im Gegensatz zu seinem Geschichtswerk, den berühmten Historien, bemühte sich Prokopios in den Anekdota nicht um (wenigstens scheinbare) Objektivität. Vielmehr betrieb Prokopios hier offene, sehr scharfe Kritik am Kaiser

Produktinformationen

Titel: Anekdote
Untertitel: Justinian I., Byzantinisches Reich
Editor:
EAN: 9786137869697
ISBN: 978-613-7-86969-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Part Press
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 173g
Größe: H226mm x B151mm x T20mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen