Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eiszeit

  • Paperback
  • 320 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
ungekürzte Ausgabe. Nach dem Limit, wohin? Die Liebe eines Bundesrates. Die geheime Liebe des umstrittensten und populärsten Regie... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

ungekürzte Ausgabe. Nach dem Limit, wohin? Die Liebe eines Bundesrates. Die geheime Liebe des umstrittensten und populärsten Regierungsmitglieds. Die Liebe zu einer Edel-Prostituierten aus der Ukraine. Die Probleme mit illegalen Einwanderern eines Schweizer Konzerns. Die Widersprüche des jetzigen Justizministers und ehemaligen Großindustriellen, Ernst Rächer. Das Wohl des Landes. Die drohende Regierungskrise. Die politische Strategin und Alibi-Frau im Justizministerium in Erklärungsnot. Plötzlich wird Kristina Mirren eine Affäre mit dem Chef nachgesagt. Ein Einsatz, der steigt und steigt. Der Zeitpunkt das Spiel zu beenden, der längst vorbei ist. Der Gegenangriff Ernst Rächers, schnell, präzise, ohne Rücksicht auf Verluste. Die Frage nach dem Warum: Wegen der Liebe? Um den Familienreichtum zu schützen? Alles zum Wohl des Landes?

Autorentext

Andy Strässle wurde 1967 in Basel geboren. Als Journalist und Reporter hat er die Schweizer Demokratie - im Guten wie im Schlechten - in Aktion erlebt. Zu seinen Publikationen gehören die Romane Meer ohne Wasser und Die Wodka-Verschwörung .

Produktinformationen

Titel: Eiszeit
Untertitel: Ein Schweizer Politthriller
Autor:
EAN: 9783905955507
ISBN: 978-3-905955-50-7
Format: Paperback
Herausgeber: Die Informationslücke
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: 372g
Größe: H190mm x B131mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.08.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl.