Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lux perpetua

  • Kartonierter Einband
  • 720 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(13) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(5)
(4)
(2)
(0)
(2)
powered by 
Leseprobe
"Eine Trilogie, die Sie begeistern wird, wenn Sie richtig gute und intelligente historische Romane lieben." BrigitteDas ... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

"Eine Trilogie, die Sie begeistern wird, wenn Sie richtig gute und intelligente historische Romane lieben." Brigitte

Das Finale der fulminanten Mittelalter-Trilogie Reynevan, der Medicus, wird von seinem Erzfeind, dem Bischof von Breslau, wegen "Verbrechen und Zauberei" verdammt. Unser Held verliert dennoch nicht den Mut, sondern sucht weiter nach seiner Nicoletta, die von Anhängern des Bischofs entführt worden ist. Seine Suche führt ihn nach Schlesien, Böhmen und auch in andere Gebiete, durch die sich ein blutiger Glaubenskrieg wälzt ... t?

raquo;Ein Muss für alle Fantasy-Liebhaber und Fans der Witcher-Spiele.«
Lea Kemper, Borkener Zeitung 26.05.2016

Autorentext

Andrzej Sapkowski, geboren 1948, ist Wirtschaftswissenschaftler, Literaturkritiker und Autor. Er lebt in Lódz. Seine Hexer-Sage erreicht weltweit Millionen-Auflagen. Höchst erfolgreich ist auch seine Mittelalter-Trilogie um den Medicus Reinmar von Bielau. 2008 wurde Andrzej Sapkowski mit der Ehrenbürgerwürde der Stadt Lódz ausgezeichnet.



Klappentext

Das Finale der fulminanten Mittelalter-Trilogie

Reynevan, der Medicus, wird von seinem Erzfeind, dem Bischof von Breslau, wegen »Verbrechen und Zauberei« verdammt. Unser Held verliert dennoch nicht den Mut, sondern sucht weiter nach seiner Nicoletta, die von Anhängern des Bischofs entführt worden ist. Seine Suche führt ihn nach Schlesien, Böhmen und auch in andere Gebiete, durch die sich ein blutiger Glaubenskrieg wälzt ...

t?



Zusammenfassung

Das Finale der fulminanten Mittelalter-Trilogie


Reynevan, der Medicus, wird von seinem Erzfeind, dem Bischof von Breslau, wegen »Verbrechen und Zauberei« verdammt. Unser Held verliert dennoch nicht den Mut, sondern sucht weiter nach seiner Nicoletta, die von Anhängern des Bischofs entführt worden ist. Seine Suche führt ihn nach Schlesien, Böhmen und auch in andere Gebiete, durch die sich ein blutiger Glaubenskrieg wälzt ...

t?

Produktinformationen

Titel: Lux perpetua
Untertitel: Roman
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783423213110
ISBN: 978-3-423-21311-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: DTV
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 720
Gewicht: 504g
Größe: H193mm x B121mm x T43mm
Veröffentlichung: 20.07.2011
Jahr: 2011
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Die Narrentum-Trilogie"