2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lesestrategien und Lesesteuerungsstrategien beim Einsatz literarischer Texte im Fremdsprachenunterricht

  • Kartonierter Einband
  • 264 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der neueren fremdsprachlichen Reflexion wird verstärkt die Rolle literarischer Texte betont. Heutzutage erscheint ihr Einsatz i... Weiterlesen
30%
88.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In der neueren fremdsprachlichen Reflexion wird verstärkt die Rolle literarischer Texte betont. Heutzutage erscheint ihr Einsatz im Fremdsprachenunterricht als völlig legitim. Die theoretischen Grundlagen dieser Methodik bedürfen indessen einer Ergänzung. In dieser Studie werden Lese- und Rezeptionsprozesse untersucht, die durch fremdsprachliche literarische Texte ausgelöst werden. Dafür werden existierende Beschreibungsansätze herangezogen und vor dem Hintergrund der Relevanztheorie geprüft. Überdies wird die Rolle des Didaktikers analysiert. Seine Eingriffe bei der Gestaltung des Leseprozesses und der Textarbeit werden als Lesesteuerungsstrategien thematisiert. Die Untersuchung trägt einen interdisziplinären Charakter: sie integriert die Erkenntnisse der Literaturdidaktik, der Fremdsprachendidaktik, der Leseforschung, der Textverarbeitungsforschung, der Pragmatik und der Literaturtheorie.

Autorentext

Der Autor: Andrzej Denka, geboren 1968, studierte Germanistik an der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznan. 1992 Studienabschluß mit Magister, 2001 Promotion; seit 1992 Lehr- und Forschungstätigkeit am Institut für Germanische Philologie der Universität in Poznan; Studienaufenthalte an der Universität zu Kiel 1993-94 und der Universität Hannover 1996, 1997 und 2002; Schwerpunkte seiner Forschungsarbeit liegen im Bereich der fremdsprachenspezifischen Literaturdidaktik.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Lesen im Fremdsprachenunterricht (FU) - Fremdsprachenspezifische Literaturdidaktik - Literarische Texte im FU - Kognitive und Kommunikative Grundlagen: die Relevanztheorie von D. Sperber/D. Wilson - Lesen und Textverstehen: als Informationsübermittlung - Verarbeitung der literarischen Merkmale - Verarbeitung der fremdsprachlichen Merkmale - Lesestrategien - Lesesteuerungsstrategien - Leseexperimente (P. Bichsel, W. Wondratschek, Konkrete Poesie).

Produktinformationen

Titel: Lesestrategien und Lesesteuerungsstrategien beim Einsatz literarischer Texte im Fremdsprachenunterricht
Untertitel: Überlegungen aus relevanztheoretischer Sicht
Autor:
EAN: 9783631542392
ISBN: 978-3-631-54239-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Peter Lang
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 264
Gewicht: 365g
Größe: H210mm x B149mm x T27mm
Jahr: 2005
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Posener Beiträge zur Germanistik"