2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die vom Annehmenden verschuldete Aufhebung einer Adoption (§ 1763 BGB) als vermögensrechtliches Problem

  • Kartonierter Einband
  • 190 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Aufhebung einer Adoption zieht neben den familienrechtlichen auch erhebliche vermögensrechtliche Folgen für den Angenommenen n... Weiterlesen
30%
78.00 CHF 54.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Aufhebung einer Adoption zieht neben den familienrechtlichen auch erhebliche vermögensrechtliche Folgen für den Angenommenen nach sich, verliert er doch Unterhaltsansprüche und gesetzliches Erbrecht. Ebenso werden die leiblichen Eltern wiederum mit Unterhaltsansprüchen ihres Kindes belastet, da die alte Verwandtschaft durch die Aufhebung der Adoption wiederhergestellt wird. Ob und in welchem Umfang Angenommener und Dritte hierfür einen Ausgleich verlangen können, wurde bislang kaum untersucht. Diese Lücke versucht die vorliegende Arbeit zu schließen, indem alle in Betracht kommenden Anspruchsgrundlagen des ehemaligen Adoptivkindes und weiterer Drittgeschädigter gegen den Annehmenden und mögliche Drittstörer untersucht werden.

Autorentext

Der Autor: Andrik Abramenko, 1965 in Wiesbaden geboren, studierte ab 1985 in Mainz, Frankfurt/M. und Pavia zunächst Alte Geschichte, Latein, Griechisch sowie Mittlere und Neue Geschichte. Nach der Promotion 1992 mit einer sozialhistorischen Arbeit absolvierte er 1996 und 1999 die beiden juristischen Staatsexamina und ist derzeit an den Amtsgerichten Königstein im Taunus und Friedberg (Hessen) als Richter tätig.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Der Stand der Diskussion zu den vermögensrechtlichen Folgen der Aufhebung von Annahmeverhältnissen - Die Ansprüche des Angenommenen gegen den Annehmenden - Die Ansprüche des Angenommenen gegen Dritte - Ansprüche Dritter.

Produktinformationen

Titel: Die vom Annehmenden verschuldete Aufhebung einer Adoption (§ 1763 BGB) als vermögensrechtliches Problem
Untertitel: Untersuchungen zu Anspruchsgrundlagen und Umfang eines Schadensersatzanspruchs von Angenommenem und Drittgeschädigten
Autor:
EAN: 9783631371930
ISBN: 978-3-631-37193-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 190
Gewicht: 266g
Größe: H211mm x B148mm x T12mm
Jahr: 2000
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"