2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Valentin Weigel (1533-1588) - Ein Ketzer in neuer Perspektive

  • Kartonierter Einband
  • 26 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Valentin Weigel (1533-1588) war einer der bedeutendsten deutschen Denker des Reformationsjahrhunderts. Die nun abgeschlossene krit... Weiterlesen
30%
9.90 CHF 6.95
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Valentin Weigel (1533-1588) war einer der bedeutendsten deutschen Denker des Reformationsjahrhunderts. Die nun abgeschlossene kritische Edition gewährt nun Überblick über sein Denken, seine Quellen und seinen "Platz im Leben". Als Gegner der Intoleranz und der theologischen Konflikte seiner Zeit entwickelte er eine kohärente spiritualistische Theorie, die die Autorität in religiösen Gewissensfragen individualisierte und die Theologie mit der Naturphilosophie in Einklang brachte. Weigel gilt mit Recht als Mystiker, seine Mystik ist allerdings frei von Dünkel und Obskurantismus. Dieser Beitrag fasst das aufgrund der Neuedition ermöglichte Bild eines bedeutenden religiösen Denkers zusammen.

Produktinformationen

Titel: Valentin Weigel (1533-1588) - Ein Ketzer in neuer Perspektive
Untertitel: Zum Abschluss der Neuedition seiner "Sämtlichen Schriften'"
Autor:
EAN: 9783515119504
ISBN: 978-3-515-11950-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Steiner Franz Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 26
Gewicht: 71g
Größe: H238mm x B167mm x T10mm
Jahr: 2017