Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eine kleine Geschichte, die meist von der Liebe handelt

  • Fester Einband
  • 293 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Ende September 1763 machte ich die Bekanntschaft der Charpillon, und von jenem Tag an begann ich zu sterben." Alt und h... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

"Ende September 1763 machte ich die Bekanntschaft der Charpillon, und von jenem Tag an begann ich zu sterben." Alt und hinfällig geworden, erinnert sich Casanova an eine junge Frau, der er so verfallen war, dass er, als sie ihn verschmähte, in die Themse gehen wollte. Andrew Miller schildert in seinem Roman eine mögliche Episode aus dem Leben Casanovas und enttarnt zugleich die Liebe im ausgehenden 18. Jahrhundert als ein frivoles Gesellschaftsspiel und als einen Kampf bis aufs Messer.

Autorentext

Andrew Miller wurde 1960 in Bristol geboren und lebt heute in Somerset. Alle seine Romane sind auf Deutsch bei Zsolnay erschienen, darunter 1998 Die Gabe des Schmerzes, für den er den Impac Dublin Literary Award bekam, und 2013 Friedhof der Unschuldigen, ausgezeichnet mit dem Costa Book of the Year Award. Sein neuer Roman Nachts ist das Meer nur ein Geräusch wurde 2017 veröffentlicht.



Klappentext

Auf Schloss Dux in Böhmen erinnert sich der alte, hinfällig gewordene Verführer Casanova an eine Frau, der er einst so verfallen war, dass er, die Taschen mit Schrot beschwert, in die Themse gehen wollte. Mit dieser Episode der unglücklichen Liebe Casanovas zur erst achtzehnjährigen Marie Charpillon inszeniert Andrew Miller auf brillante Weise ein Stück 18. Jahrhundert. Korruption und Unschuld, hitzige und eiskalte Leidenschaft, historische Detailtreue und moderne Distanz - die Anziehungskraft der Gegensätze drückt sich in Millers Stil aus, der elegant die Balance hält zwischen gewagten Metaphern und schnörkelloser Rede, derben oder grotesken Szenerien und poetischen, betörend schönen und manchmal fast zu Tränen rührenden Bildern.

Produktinformationen

Titel: Eine kleine Geschichte, die meist von der Liebe handelt
Untertitel: Roman. Aus d. Engl. v. Nikolaus Stingl
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783552049840
ISBN: 978-3-552-04984-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Zsolnay
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 293
Gewicht: 432g
Größe: H208mm x B134mm x T26mm
Jahr: 2000