Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Andres Saal

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Andres Saal ( 9. Maijul./ 21. Mai 1861greg. im Dorf Selja, heute Landgemeinde Tori, Estland; 23. Juni 1931 in Los Angeles, USA) wa... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Andres Saal ( 9. Maijul./ 21. Mai 1861greg. im Dorf Selja, heute Landgemeinde Tori, Estland; 23. Juni 1931 in Los Angeles, USA) war ein estnischer Prosaschriftsteller. Andres Saal wurde im Kreis Pärnu als Sohn eines Landwirts geboren. Er besuchte die Dorfschule in Selja und die Kirchspiel-Schule in Tori. Anschließend bildete er sich selbständig weiter. 1880 legte er sein Lehrerexamen ab und war im Schuldienst tätig. Von 1884 bis 1890 war er Redakteur der Zeitung Olevik in Tartu, hörte Vorlesungen an der Universität Tartu und versuchte sich als Ladeninhaber. 1893 machte er in Bayern eine Ausbildung zum Fotografen und Zinkografen. Von 1894 bis 1897 arbeitete er in der Druckerei von Olevik.

Produktinformationen

Titel: Andres Saal
Untertitel: Tori, Kreis Pärnu, Mait Metsanurk, Ene Mihkelson, Kirchspiel
Editor:
EAN: 9786137977965
ISBN: 978-613-7-977
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Turbspublishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 200g
Größe: H229mm x B152mm x T8mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.