Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wir Bleiben Alle!

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Gentrification, die Inwertsetzung bisher preiswerter Wohnviertel, hat sich zu einem ständigen Begleiter städtischer Veränderungen ... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Gentrification, die Inwertsetzung bisher preiswerter Wohnviertel, hat sich zu einem ständigen Begleiter städtischer Veränderungen entwickelt und steht für die neoliberale Version kapitalistischer Urbanisierung. Sanierte Häuser und neue Gewerbenutzungen stehen nicht nur für einen Wandel der Stadt, sondern vor allem für steigende Wohnkosten, die Verdrängung ökonomisch Benachteiligter und die Durchsetzung neuer Sozialstrukturen in den betroffenen Quartieren. Weltweit lösen diese immobilienwirtschaftlichen Aufwertungsstrategien Proteste und Widerstand der bisherigen BewohnerInnen aus. 'Wir Bleiben Alle!' Das Recht zu Bleiben, ist dabei eine zentrale Forderung vieler Stadtteilinitiativen. An internationalen Beispielen werden die Hintergründe und Wirkungsweisen städtischer Aufwertungsdynamiken ebenso nachgezeichnet, wie die Strategien von Stadtteilbewegungen und Anti-Gentrification Mobilisierungen.

Autorentext

Dr. Andrej Holm ist Sozialwissenschaftler und Aktivist in verschiedenen stadtpolitischen Initiativen. In vielfältigen Forschungsprojekten an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Goethe-Universität in Frankfurt er sich mit Phänomenen der Stadterneuerung, Gentrification und Wohnungspolitik. Zur Zeit lehrt er an der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg Stadtsoziologie. Seit Anfang der 1990er Jahre war er in verschiedenen Stadtteilgruppen und Mieterorganisationen aktiv. Er ist im Arbeitsschwerpunkt Stadt Raum der BUKO, dem Arbeitskreis Linke Metropolenpolitik in Berlin aktiv und beim International Network of Urban Research and Action (INURA) organisiert.

Produktinformationen

Titel: Wir Bleiben Alle!
Untertitel: Gentrifizierung - Städtische Konflikte um Aufwertung und Verdränung
Autor:
EAN: 9783897711068
ISBN: 978-3-89771-106-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unrast Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 81g
Größe: H180mm x B107mm x T5mm
Veröffentlichung: 07.05.2010
Jahr: 2010
Land: DE