Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Andrei Nikiforowitsch Woronichin

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wi... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Andrei Nikiforowitsch Woronichin (russisch ; 17. Oktoberjul./ 28. Oktober 1759greg. in Nowoje Ussolje, Gouvernement Perm; 21. Februarjul./ 5. März 1814greg. in Sankt-Petersburg) war ein russischer Architekt, Bildhauer und Maler. Woronichin war ein Leibeigener des Grafen Alexander Stroganow und wurde von diesem im Jahre 1777 zum Studium der Malerei und der bildenden Künste nach Moskau geschickt. Dort zählten unter anderem die Architekten Wassili Baschenow und Matwei Kasakow zu seinen Lehrern. Danach ging er nach Sankt Petersburg, wo er seine Studien fortsetzte. Der Graf Stroganow nahm ihn zu seinen ausgedehnten Reisen durch Russland mit, bei denen er mehrere Skizzen und Bilder für seinen Herren angefertigt hatte. Da der Graf vom Talent des Woronichin tief beeindruckt war, schenkte er ihm 1786 Freiheit und protegierte ihn weiterhin.

Produktinformationen

Titel: Andrei Nikiforowitsch Woronichin
Untertitel: Gouvernement Perm
Editor:
EAN: 9786137962312
ISBN: 978-613-7-96231-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Tempor
Genre: Bildende Kunst
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 259g
Größe: H229mm x B152mm x T10mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.