2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Andreaskirche (Leipzig)

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Andreaskirche war ein im Zweiten Weltkrieg zerstörter Kirchenbau für die evangelisch-lutherische Andreas-Kirchgemeinde in der ... Weiterlesen
30%
56.25 CHF 39.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Andreaskirche war ein im Zweiten Weltkrieg zerstörter Kirchenbau für die evangelisch-lutherische Andreas-Kirchgemeinde in der Südvorstadt Leipzig. Bei der Parzellierung der heutigen Südvorstadt gemäß dem Allgemeine Bebauungsplan für die Südseite der Stadt von 1864 sah man in Höhe des ehemaligen Turnfestgeländes von 1863 einen so genannten Schmuckplatz beiderseits der Südstraße (heute Karl-Liebknecht-Straße) vor. Auf dem östlichen Teil dieses Platzes wurde dann die Kirche gebaut. Der Platzteil erhielt 1931 den Namen Alexis-Schumann-Platz nach dem ersten Pfarrer der Andreasgemeinde.

Produktinformationen

Titel: Andreaskirche (Leipzig)
Untertitel: Zweiter Weltkrieg
Editor:
EAN: 9786137950456
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm
Auflage: Aufl.