2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Warum gibt es die Bild-Zeitung nicht auf Französisch?

  • Kartonierter Einband
  • 169 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Mediensystem Frankreichs im Überblick Applying a legal framework to outer space is fraught with thorny dilemmas: how, for exam... Weiterlesen
30%
42.50 CHF 29.75
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Mediensystem Frankreichs im Überblick Applying a legal framework to outer space is fraught with thorny dilemmas: how, for example, do you legislate for activities that straddle air space and outer space? This book explores current issues such as the accountability of nations already using space.

Frankreich hält Platz 43 auf der weltweiten Rangliste der Pressefreiheit von "Reporter ohne Grenzen" - hinter Surinam aber noch vor den Kapverden. Der französische Rechtsstaat hat ein eigenes Verständnis von Medienfreiheit. Das sollte auch Journalisten und Medienmanagern in den Nachbarländern zu denken geben, denn über die Europäische Union werden französische Auffassungen zunehmend europaweit verbindlich.

Vorwort
Das Mediensystem Frankreichs im Überblick

Autorentext
Dr. Andreas Wrobel-Leipold ist Journalist und Professor für Medienmanagement an der Hochschule Mittweida, University of Applied Sciences.

Klappentext
Frankreich hält Platz 43 auf der weltweiten Rangliste der Pressefreiheit von "Reporter ohne Grenzen" - hinter Surinam aber noch vor den Kapverden. Der französische Rechtsstaat hat ein eigenes Verständnis von Medienfreiheit. Das sollte auch Journalisten und Medienmanagern in den Nachbarländern zu denken geben, denn über die Europäische Union werden französische Auffassungen zunehmend europaweit verbindlich.

Inhalt
Was gehen uns Frankreichs Medien an? - Die medienpolitische Bühne - Rechtsgrundlagen der Medienordnung - Die Mediengattungen - Journalismus und Macht in Frankreich: Zur Tradition einer Wechselbeziehung - Epilog

Produktinformationen

Titel: Warum gibt es die Bild-Zeitung nicht auf Französisch?
Untertitel: Zu Gegenwart und Geschichte der tagesaktuellen Medien in Frankreich
Autor:
EAN: 9783531175430
ISBN: 978-3-531-17543-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 169
Gewicht: 254g
Größe: H213mm x B151mm x T17mm
Jahr: 2010
Auflage: 2010