2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das politische Feuilleton Ferdinand Kürnbergers

  • Kartonierter Einband
  • 258 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Feuilleton und Politik sind auf den ersten Blick zwei Begriffe, die im Gegensatz zueinander stehen. Wer politisch argumentiert, wi... Weiterlesen
30%
79.00 CHF 55.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Feuilleton und Politik sind auf den ersten Blick zwei Begriffe, die im Gegensatz zueinander stehen. Wer politisch argumentiert, wird sich nach vorherrschendem Verständnis nicht feuilletonistischer Sprachmuster bedienen. Auch für die österreichischen Feuilletonisten der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts war das Programm, politisches Tagesgeschehen mit literarischen Mitteln zu kommentieren, ein erklärungsnotwendiges Verfahren. Untersucht wird die feuilletonistische Strategie des österreichischen Journalisten und Schriftstellers Ferdinand Kürnberger vor dem Hintergrund des deutschen Liberalismus in Österreich.

Zusammenfassung
quot;Das Buch ist eines der wenigen seiner Natur, die unter anderem die Bedeutung von Literatur und Kritik für eines der diesen Disziplinen benachbarten Gebiete aufzeigen, weshalb es außer seinem behandelten Spezialthema auch Wegweiser zu ähnlich marginalen Forschungsfeldern beinhaltet." (H.W. Panthel, Modern Austrian Literature)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Die Habsburgermonarchie war als Vielvölkerstaat ein Schauplatz ethnischer Auseinandersetzungen von brisanter Schärfe. Über ein Vierteljahrhundert lang kommentierte der österreichische Journalist Ferdinand Kürnberger die Ängste und Drohungen der Führungsschicht in Wien.

Produktinformationen

Titel: Das politische Feuilleton Ferdinand Kürnbergers
Untertitel: Themen und Technik einer literarischen Kleinform im Zeitalter des deutschen Liberalismus in Österreich
Autor:
EAN: 9783820456295
ISBN: 978-3-8204-5629-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 258
Gewicht: 345g
Größe: H208mm x B152mm x T15mm
Jahr: 1985
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"