2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Quod.X als systemischer Beratungsansatz zur Identifikation und Analyse potenzieller Wertekonflikte im nachhaltigen Veränderungsprozess

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,7, Hochschule ... Weiterlesen
30%
54.90 CHF 38.45
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,7, Hochschule für angewandtes Management GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Abschlussarbeit handelt von einem neuen Ansatz, der im Rahmen der systemischen Organisationsentwicklung, die Werte und Werthaltung von Mitarbeitern analysiert. Durch den Paradigmenwechsel und den gesellschaftlichen Wertewandel ist der Bedarf an neuen Instrumenten in der Organisationsentwicklung gestiegen. Im ersten Teil der Arbeit werden alle Grundlagen zu Organisationen, Systemen und deren Entwicklung erläutert. Außerdem wird anhand der aktuellen Forschung erläutert, welche Rolle Werte und Werthaltungen einnehmen und welche Einflüsse diese auf Veränderungen im Rahmen der Organisationsentwicklung besitzen. Es wird ebenfalls auf die Veränderung bezüglich des Wertewandels eingegangen. Entsprechend wird anhand der Forschung aufgezeigt, welche Zusammenhänge und Einflüsse diese Faktoren auf den Erfolg oder Misserfolg von Veränderungsprojekten aufweisen. Gezielt wird auch die Frage beantwortet, was Werte und Werthaltungen im menschlichen Dasein ausmachen und welche Beschaffenheit ein Wertekonstrukt besitzt. Darüber hinaus wird dieser Gegenstand auf die Gegensätzlichkeit von Werten untersucht. In diesem Zusammenhang steht das Wertemodell nach Shalom Schwartz, welches sich mit gegensätzlichen Wertetypen befasst. Aus der heutigen Forschung bietet dieses Modell die Möglichkeit, komplementäre Wertetypen auszumachen. Daran anknüpfend, wird in dieser Abschlussarbeit aufgezeigt, wie der Zusammenhang zwischen diesem Modell und der systemischen Organisationentwicklung geschaffen werden kann. Unter diesem Aspekt wird anschließend der zu untersuchende systemische Beratungsansatz Quod.X® vorgestellt. Dabei wird im Rahmen eines Veränderungsprozesses, der Zusammenhang dieses Ansatzes zur Werthaltung von Mitarbeitern untersucht und mit dem Wertemodell nach Schwartz in Verbindung gebracht. Aus diesem Vergleich werden potenzielle Konstellationen für Konflikte unter Berücksichtigung von gegensätzlichen Werten herausgefiltert und aufgezeigt. Der letzte Teil der Untersuchung zeigt die relevanten Daten der Auswertung, in der das Wertesystem nach Schwartz und das Wertecluster von Quod.X® verglichen und in Einklang gebracht werden. Daran anknüpfend gibt es einen Überblick bezüglich der Handlungsalternativen und Einsatzmöglichkeiten im Rahmen von Veränderungsprojekten.

Produktinformationen

Titel: Quod.X als systemischer Beratungsansatz zur Identifikation und Analyse potenzieller Wertekonflikte im nachhaltigen Veränderungsprozess
Untertitel: Organisationsentwicklung X.0
Autor:
EAN: 9783668244962
ISBN: 978-3-668-24496-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Grundlagen
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 102g
Größe: H211mm x B151mm x T8mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.