Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das logistische Regelfeld «Absatz - Bestände - Fertigung»

  • Kartonierter Einband
  • 312 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Mechanismen zum Ausgleich der räumlich / zeitlichen Trennung von Absatz und Fertigung sind für viele Unternehmen der herstelle... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Mechanismen zum Ausgleich der räumlich / zeitlichen Trennung von Absatz und Fertigung sind für viele Unternehmen der herstellenden Industrie von grosser Bedeutung für Marktstellung und Unternehmens- erfolg. Besonders das dynamische Verhalten des Regelfeldes "Absatz - Bestände - Fertigung" rückt in den Mittelpunkt des Interesses, weil die zunehmende Turbulenz des wirtschaftlichen Umfeldes die Unternehmen zu rascher Reaktion innerhalb enger ökonomischer und sozialer Restriktionen zwingt. Der Autor zeigt für ein konkretes Unternehmen, wie dieses Kernsystem der operativen Planung und Kontrolle mit Hilfe eines EDV-Simulationsmodells transparent gemacht und beurteilt werden kann und welche Möglichkeiten zur günstigen Gestaltung der dynamischen Systemcharakteristik hierdurch erkennbar werden.

Klappentext

Die Mechanismen zum Ausgleich der räumlich / zeitlichen Trennung von Absatz und Fertigung sind für viele Unternehmen der herstellenden Industrie von grosser Bedeutung für Marktstellung und Unternehmens- erfolg. Besonders das dynamische Verhalten des Regelfeldes «Absatz - Bestände - Fertigung» rückt in den Mittelpunkt des Interesses, weil die zunehmende Turbulenz des wirtschaftlichen Umfeldes die Unternehmen zu rascher Reaktion innerhalb enger ökonomischer und sozialer Restriktionen zwingt. Der Autor zeigt für ein konkretes Unternehmen, wie dieses Kernsystem der operativen Planung und Kontrolle mit Hilfe eines EDV-Simulationsmodells transparent gemacht und beurteilt werden kann und welche Möglichkeiten zur günstigen Gestaltung der dynamischen Systemcharakteristik hierdurch erkennbar werden.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Grundlagen der Marketing-Logistik - Simulationsmodell für ein konkretes Unternehmen der Konsumgüterindustrie - Simulation ausgewählter Marktphänomene - Regelungstheoretische Interpretation - Einfluss unternehmerischer Entscheidungen - Quasi-Optimierung des Systemverhaltens.

Produktinformationen

Titel: Das logistische Regelfeld «Absatz - Bestände - Fertigung»
Untertitel: Operative Simultanplanung im dynamischen Modell einer konkreten Unternehmung
Autor:
EAN: 9783820472134
ISBN: 978-3-8204-7213-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Management
Anzahl Seiten: 312
Gewicht: 403g
Größe: H211mm x B151mm x T21mm
Jahr: 1982
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"