Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Standardisierungspotenziale der internationalen Preispolitik

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Preispolitik ist eines der wesentlichen Themengebiete der Wirtschaftswissenschaften und ist zweifelsohne der Schlüssel für ein... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Preispolitik ist eines der wesentlichen Themengebiete der Wirtschaftswissenschaften und ist zweifelsohne der Schlüssel für eine erfolgreiche Unternehmensführung. Insbesondere durch die rasanten Errungenschaften im Bereich des "world wide web" und dem Wandel der Weltpolitik der letzten Jahrzehnte, konnten verstärkte Konvergenztendenzen der internationalen Märkte festgestellt werden. Die Auswirkungen auf die internationale Preispolitik sind vielfältig und sollen im vorliegenden Buch näher beleuchtet werden. Schwerpunkt hierbei sollen die Möglichkeiten sowie die wirtschaftlichen Vor- und Nachteile global standardisierter Preise, mit dem speziellen Fokus auf Handelsunternehmen sein. Das Buch richtet sich gleichermaßen an Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt internationales Marketing und an Interessenten aus dem praktischen Umfeld internationaler Unternehmen.

Autorentext
Andreas von Schultz, studierte Verfahrenstechnik und ist in einem global operierenden Chemieunternehmen beschäftigt. 2011 schloss er sein MBA-Studium an der FernUniversität Hagen ab.

Produktinformationen

Titel: Standardisierungspotenziale der internationalen Preispolitik
Untertitel: Einflussfaktoren, Problemfelder und Lösungsansätze aus Sicht eines Handelsunternehmens
Autor:
EAN: 9783869241005
Format: Kartonierter Einband
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 106g
Größe: H210mm x B210mm x T147mm