2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Andreas Treusch Architecture

  • Fester Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Andreas Treusch und Nadja Seiler leiten das junge Wiener Architekturbüro Treusch Architecture. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Bild... Weiterlesen
30%
53.90 CHF 37.75
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Andreas Treusch und Nadja Seiler leiten das junge Wiener Architekturbüro Treusch Architecture. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Bildungs- und Gewerbebauten, die in hohem Ausmaß von technischen Nutzungsanforderungen bestimmt sind. Daraus entwickeln Treusch und Seiler ästhetische Höchstleistungen. Das Büro hat durch die letzten Realisierungen auffallendes Talent für das große Format bewiesen. Die Entwürfe zeigen eine verblüffende Symbiose von Form und Inhalt, eine coole Selbstverständlichkeit, mit der "Technik" demonstriert wird. Treusch inszeniert sich dabei nicht, sondern zelebriert eine Ästhetik des Präzisen, die Entwürfe lassen nichts im Unklaren. Im Buch werden alle bisher realisierten Bauten des Büros, unter anderem das größte Lagerhaus Österreichs (Bauherr: ÖBB, Linz), Schulbauten und das Air Cargo Centre am Vienna Airport sowie einige Projekte gezeigt. Ein Essay von Matthias Boeckl positioniert die Arbeit von Treusch Architecture im Umfeld der aktuellen Debatte.

Autorentext
MATTHIAS BOECKL, born 1962, studied art history. Professor at the University of Applied Arts Vienna. Editor in chief of the journal "Architektur.aktuell". Numerous publications.MATTHIAS BOECKL, geboren 1962. Studium der Kunstgeschichte. Lehrt an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Chefredakteur der Zeitschrift "Architektur aktuell". Zahlreiche Publikationen.

Zusammenfassung
Andreas Treusch und Nadja Sailer leiten das junge Wiener Architekturbüro Treusch Architecture. Sie realisieren vorwiegend Bauten, die von technischen Nutzungsanforderungen bestimmt sind. Daraus entwickeln Treusch und Sailer ästhetische Höchstleistungen und beweisen auffallendes Talent für das große Format. Die verblüffende Symbiose von Form und Inhalt demonstriert "Technik" mit cooler Selbstverständlichkeit. Treuschs Ästhetik lässt nichts im Unklaren. 200 Abbildungen in Farbe zeigen alle bisher realisierten Bauten: das größte Lagerhaus Österreichs, Schulbauten, das Air Cargo Centre am Vienna Airport, u.v.a. Plus: ein Essay von Matthias Boeckl.

Inhalt
Realisierungen (Auswahl): 2Rad Börse / Bikeshop, Fachhochschule Wels / Wels College of Engineering, Sanierung und Umbau einer Volksschule in Wien / Renovation and Conversion of a Primary School in Vienna, Logistikcenter der Österreichischen Bundesbahnen in Linz / Logistics Centre of the ÖBB (Austrian Federal Railways) in Linz, Air Cargo Centre (Vienna International Airport)

Produktinformationen

Titel: Andreas Treusch Architecture
Untertitel: Dtsch.-Engl.
Editor:
EAN: 9783211489611
ISBN: 978-3-211-48961-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer-Verlag Kg
Genre: Bildende Kunst
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 1304g
Größe: H286mm x B238mm x T20mm
Veröffentlichung: 20.04.2010
Jahr: 2010