2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der professionelle Obstbaumschnitt

  • Fester Einband
  • 155 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Schnitt für Schnitt zum Erfolg Mit zahlreichen Vorher-/Nachher-Fotos weist dieses Praxisbuch Profis, aber auch Hobby-Gärtnern den ... Weiterlesen
30%
29.90 CHF 20.95
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Schnitt für Schnitt zum Erfolg Mit zahlreichen Vorher-/Nachher-Fotos weist dieses Praxisbuch Profis, aber auch Hobby-Gärtnern den Weg zum richtigen Obstbaumschnitt und dem damit verbundenen guten Ertrag. Wann und wie schneidet man Obstbäume? Vor dieser Entscheidung stehen Jahr für Jahr nicht nur professionelle Obstbauern, für die die Frage überlebensnotwendig werden kann, sondern auch viele Hausgartenbesitzer, denen die fachlich richtige Pflege ihrer Gehölze ganz einfach ein aufrichtiges Anliegen ist. Ob Kern-, Stein- oder Beerenobst, ob Spindelbusch, Viertel- oder Halbstamm, ob freistehend oder am Gerüst wachsend, mit dem Praxisbuch Der professionelle Obstbaumschnitt von Andreas Spornberger liegt für Profis und Hobby-Gärtner nun ein nützlicher Ratgeber zum korrekten Schnitt vor. Neben den Wachstumsphasen unterschiedlicher Obstarten werden die entsprechenden Erziehungsschritte aufgezeigt, um die gewünschte Form und gleichzeitig den besten Ertrag zu erzielen. Sowohl für Bäume als auch für Sträucher und Beerenobst werden die erforderlichen Schnittmaßnahmen in Wort und vielen Bildern dargestellt. Die Entwicklung jedes Baumes wird über mehrere Jahre in zahlreichen Farbfotos dokumentiert! Extrateil Veredelung und Umpfropfen von Obst! Der Herausgeber: Noch während seines Studiums der Agrarwissenschaft leitete Univ.-Prof. Dr. Andreas Spornberger seinen ersten Obstbaumschnittkurs. Seit mehr als zehn Jahren betreut er mit seinem eingespielten Team darunter Mitautoren dieses Buches die Lehrveranstaltung Vermehrung und Schnitt von Obstgehölzen an der Universität für Bodenkultur in Wien.

Klappentext

Schnitt für Schnitt zum Erfolg

Mit zahlreichen Vorher-/Nachher-Fotos weist dieses Praxisbuch Profis, aber auch Hobby-Gärtnern den Weg zum richtigen Obstbaumschnitt und dem damit verbundenen guten Ertrag.

Wann und wie schneidet man Obstbäume? Vor dieser Entscheidung stehen Jahr für Jahr nicht nur professionelle Obstbauern, für die die Frage überlebensnotwendig werden kann, sondern auch viele Hausgartenbesitzer, denen die fachlich richtige Pflege ihrer Gehölze ganz einfach ein aufrichtiges Anliegen ist.
Ob Kern-, Stein- oder Beerenobst, ob Spindelbusch, Viertel- oder Halbstamm, ob freistehend oder am Gerüst wachsend, mit dem Praxisbuch "Der professionelle Obstbaumschnitt" von Andreas Spornberger liegt für Profis und Hobby-Gärtner nun ein nützlicher Ratgeber zum korrekten Schnitt vor. Neben den Wachstumsphasen unterschiedlicher Obstarten werden die entsprechenden "Erziehungsschritte" aufgezeigt, um die gewünschte Form und gleichzeitig den besten Ertrag zu erzielen. Sowohl für Bäume als auch für Sträucher und Beerenobst werden die erforderlichen Schnittmaßnahmen in Wort und vielen Bildern dargestellt.

. Die Entwicklung jedes Baumes wird über mehrere Jahre in zahlreichen Farbfotos dokumentiert!

. Extrateil Veredelung und Umpfropfen von Obst!




Der Herausgeber:
Noch während seines Studiums der Agrarwissenschaft leitete Univ.-Prof. Dr. Andreas Spornberger seinen ersten Obstbaumschnittkurs. Seit mehr als zehn Jahren betreut er mit seinem eingespielten Team - darunter Mitautoren dieses Buches - die Lehrveranstaltung "Vermehrung und Schnitt von Obstgehölzen" an der Universität für Bodenkultur in Wien.

Produktinformationen

Titel: Der professionelle Obstbaumschnitt
Untertitel: Inkl. Vermehrung & Veredelung
Autor:
EAN: 9783702014322
ISBN: 978-3-7020-1432-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Stocker Leopold Verlag
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 155
Gewicht: 430g
Größe: H226mm x B169mm x T15mm
Veröffentlichung: 16.01.2014
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl.
Land: AT