2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Praxishandbuch: Rückversicherung

  • Kartonierter Einband
  • 564 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Praxishandbuch Rückversicherung - ein völlig neues Handbuch! Damit gibt es endlich eine profunde Einführung in einen bedeutend... Weiterlesen
30%
82.00 CHF 57.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Praxishandbuch Rückversicherung - ein völlig neues Handbuch! Damit gibt es endlich eine profunde Einführung in einen bedeutenden Themenkreis - und ein Nachschlagewerk für alle speziellen Problemstellungen rund um die Rückversicherung. Dieses brandneue Handbuch kann abschnittsweise oder sogar komplett als methodisch durchdachte Einführung in die Rückversicherung gelesen werden. Denn hier wird besonderer Wert auf die Vermittlung von Basiswissen und Methodik der Rückversicherung gelegt. Das Praxishandbuch ist in elf Abschnitte untergliedert: Dabei geht es um geschichtliche Ursprünge der Rückversicherung, um ihre wirtschaftliche Bedeutung, um maßgeblichen Rechtsgrundlagen und um die Funktionsweisen der verschiedenen Rückversicherungsformen und -arten. Berücksichtigt werden dabei ganz besonders der sachliche, zeitliche und geografische Deckungsumfang sowie alle einschränkenden Klauseln. Ein solches Praxishandbuch hat nicht nur den Profis in den Versicherungsunternehmen gefehlt: Hier werden die Unterschiede zwischen traditionellen und alternativen Rückversicherungsformen aufgezeigt, gegenübergestellt werden aber auch Rückversicherungsbedarf und -politik des Erstversicherers mit der Zeichnungskapazität und -politik des Rückversicherers unter Beachtung einzelner Sparten und deren Besonderheiten. Weitere Themenschwerpunkte sind u.a.: Entscheidungsgrundlagen für die Gestaltung von Rückversicherungsprogrammen Zwecke und Quellen von Rückversicherungsstatistiken Methoden der Preisermittlung und Preiserhebung Rückversicherungs-Underwriting Schaden- und Run-Off-Managament in der Rückversicherung. Abschließend wird auf die Grundbegriffe der Rechnungslegung und die Wirkung von Rückversicherung auf die Bilanzen der Vertragsparteien und deren Solvabilitätsvorgaben unter Solvency II eingegangen, wobei auch Aspekte der Risikobewältigung beschrieben werden. Damit richtet sich das vorliegende Handbuch der Rückversicherung also wirklich an alle, die sich mit Rückversicherung beschäftigen oder es tun wollen. Anfänger können sich in eine komplexe Materie einarbeiten, während Profis die Grundlage für den vertieften Einstieg im gebotenen Detail haben. Auch für das Studium zum Versicherungsfachwirt unentbehrlich! Mit dem umfangreichen Stichwortverzeichnis auch das ideale Nachschlagewerk!

Autorentext

Andreas Schwepcke, Jurist und Rückversicherungspraktiker hat über 25 Jahre Erfahrung im Nichtlebens-Rückversicherungsgeschäft, Vertrieb, Underwriting, Client- und Claims & Liability-Management (Schaden-, Run-Off- und Contracts-Management) sowie in der Strukturierung von Versicherungsrisiken für den Kapitalmarkt. Er ist Autor einschlägiger Fachpublikationen, Dozent, Lehrgangsverantwortlicher und Fachprüfer bei BWV, DVA, BaFin und IHK sowie Mitglied des Landesfachausschuss (Versicherungsfachwirt).

Produktinformationen

Titel: Praxishandbuch: Rückversicherung
Autor:
EAN: 9783899529982
ISBN: 978-3-89952-998-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VVW-Verlag Versicherungs.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 564
Gewicht: 1137g
Größe: H241mm x B169mm x T43mm
Veröffentlichung: 21.11.2017
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen