Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Halt! Dich! fest!

  • Kartonierter Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Seltsam Komisches aus dem Irrgarten des Lebens Mit 18 Zeichnungen des Gütersloher Künstlers und Cartoonisten Günter Specht. "... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Seltsam Komisches aus dem Irrgarten des Lebens Mit 18 Zeichnungen des Gütersloher Künstlers und Cartoonisten Günter Specht. "Wegen lausigen 40 Cent führen Sie solch ein Theater auf?!" ich bin der neffe meines sohnes! "Was haben Sie mit der Leiche gemacht?" 34 Autorinnen und Autoren aus Deutschland und Österreich lassen sich in unterschiedlichsten Genres über die seltsam komisches Seiten des Lebens aus, um festzustellen: nichts ist schlimmer, nur anders, die Gene sind schuld und "der Wind bläst auch nur dann, wann er will." Wenn die Prä-Computer-Generation Buchbestellungen im Internet tätigt oder der ermittelnde Kommissar sich als Mörder entpuppt, wenn vor lauter Apps die Kontaktdaten vertauscht werden oder wenn Ludwig der II. sich zusammen mit Rainer Werner Fassbinder als Akteur auf einem Münchner Fußballfeld wiederfindet, dann ist es an der Zeit, eine Anleitung fürs eigene Märchen -Basteln bereitzustellen. Ein urkomisches Lesebuch mit 'tierischen' Elementen und einem kleinen Plädoyer für Unordnung. Der chiliverlag (Der Fisch ist Käse - Veggie? Voll logisch!, von der VEBU nominiert für die Wahl zum Veggie-Sachbuch 2013) präsentiert seinen neuesten Leseband mit skurrilen und komischen Episoden, Gedichten und Bühnentexten von 34 bekannten und aufstrebenden Autoren aus ganz Deutschland und Österreich. Schriftsteller wie Gerald Jatzek, Andreas Schumacher, Jürgen Volkert-Marten und Sandra Niermeyer, Bühnenautoren wie Klaus Urban oder Michel Pauwels, Lyriker wie Bernhard Winter oder Josef Hader sowie der Münchner Filmemacher Richard Westermaier u.v.a.m. geben ihre satirische Sicht auf das absurde Weltentheater zum Besten. Der bekannte Gütersloher Cartoonist und Kunstmultiplikator Günter Specht (Güterslohtagebuch) steuerte eine Vielzahl an Illustrationen zu diesem abwechlungsreichen und unterhaltsamen Leseband bei. Mit Texten von Andresen, Brakhage, Hader, Hornauer, Jatzek, Kandeler, Kerschbaumer, Knopp, Lang, Leuschner, Mathies, Minrath, Neuhalfen, Nickel, Niermeyer, Pauwels, Röchter, Rohn, Ruhenstroth, Sawall, Schätte,Schmid, Schumacher, Siepler, Skoerat, Specht, Spindler, Stückemann, Urban, Völkert-Marten, Wallrabenstein, Westermaier, Wiegelmann, Winter

Autorentext
Franziska Röchter, ehemals Österreicherin in Niedersachsen, lebt heute als freie Autorin und Kleinverlegerin in Verl. Ihre Schaffensschwerpunkte sind Lyrik, Kurzprosa und Slam Poetry.

Klappentext

*Seltsam Komisches aus dem Irrgarten des Lebens*Mit 18 Zeichnungen des Gütersloher Künstlers und Cartoonisten Günter Specht. "Wegen lausigen 40 Cent führen Sie solch ein Theater auf?!"ich bin der neffe meines sohnes!"Was haben Sie mit der Leiche gemacht?"34 Autorinnen und Autoren aus Deutschland und Österreich lassen sich in unterschiedlichsten Genres über die seltsam komisches Seiten des Lebens aus, um festzustellen: nichts ist schlimmer, nur anders, die Gene sind schuld und "der Wind bläst auch nur dann, wann er will."Wenn die Prä-Computer-Generation Buchbestellungen im Internet tätigt oder der ermittelnde Kommissar sich als Mörder entpuppt, wenn vor lauter Apps die Kontaktdaten vertauscht werden oder wenn Ludwig der II. sich zusammen mit Rainer Werner Fassbinder als Akteur auf einem Münchner Fußballfeld wiederfindet, dann ist es an der Zeit, eine Anleitung fürs eigene Märchen -Basteln bereitzustellen. Ein urkomisches Lesebuch mit ,tierischen' Elementen und einem kleinen Plädoyer für Unordnung. Der chiliverlag (Der Fisch ist Käse - Veggie? Voll logisch!, von der VEBU nominiert für die Wahl zum Veggie-Sachbuch 2013) präsentiert seinen neuesten Leseband mit skurrilen und komischen Episoden, Gedichten und Bühnentexten von 34 bekannten und aufstrebenden Autoren aus ganz Deutschland und Österreich. Schriftsteller wie Gerald Jatzek, Andreas Schumacher, Jürgen Volkert-Marten und Sandra Niermeyer, Bühnenautoren wie Klaus Urban oder Michel Pauwels, Lyriker wie Bernhard Winter oder Josef Hader sowie der Münchner Filmemacher Richard Westermaier u.v.a.m. geben ihre satirische Sicht auf das absurde Weltentheater zum Besten. Der bekannte Gütersloher Cartoonist und Kunstmultiplikator Günter Specht (Güterslohtagebuch) steuerte eine Vielzahl an Illustrationen zu diesem abwechlungsreichen und unterhaltsamen Leseband bei. Mit Texten von Andresen, Brakhage, Hader, Hornauer, Jatzek, Kandeler, Kerschbaumer, Knopp, Lang, Leuschner, Mathies, Minrath, Neuhalfen, Nickel, Niermeyer, Pauwels, Röchter, Rohn, Ruhenstroth, Sawall, Schätte,Schmid, Schumacher, Siepler, Skoerat, Specht, Spindler, Stückemann, Urban, Völkert-Marten, Wallrabenstein, Westermaier, Wiegelmann, Winter

Produktinformationen

Titel: Halt! Dich! fest!
Untertitel: Im Labyrinth der Blindfische
Autor:
Editor:
EAN: 9783943292039
ISBN: 978-3-943292-03-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Chiliverlag
Genre: Cartoon & Humor
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 213g
Größe: H190mm x B118mm x T17mm
Jahr: 2013