Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die geplante Reform des Betreuungsrechts und wichtige Implikationen für die Soziale Arbeit

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Münster, 67 Quellen im Lit... Weiterlesen
20%
37.50 CHF 30.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Münster, 67 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit stellt zentrale Elemente der Beratungen zum 2. BtÄndG vor. Diskutiert werden politische Motive und Reaktionsformen aus Sicht der sozialen Arbeit. Eine Prognose zu den möglichen Effekten und eine Einordnung in den Wandel des Sozialstaatsparadigmas runden die Arbeit ab.

Klappentext

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Münster, 67 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit stellt zentrale Elemente der Beratungen zum 2. BtÄndG vor. Diskutiert werden politische Motive und Reaktionsformen aus Sicht der sozialen Arbeit. Eine Prognose zu den möglichen Effekten und eine Einordnung in den Wandel des Sozialstaatsparadigmas runden die Arbeit ab.

Produktinformationen

Titel: Die geplante Reform des Betreuungsrechts und wichtige Implikationen für die Soziale Arbeit
Untertitel: Diplomarbeit
Autor:
EAN: 9783638902571
ISBN: 978-3-638-90257-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 145g
Größe: H210mm x B148mm x T6mm
Jahr: 2008
Auflage: 2. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen