2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abschlagszahlungen nach gesetzlichem Werkvertragsrecht

  • Fester Einband
  • 334 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Vergütungsanspruch des Werkunternehmers wird erst mit der Abnahme fällig. Deshalb sind Abschlagszahlungen für ihn von geradezu... Weiterlesen
30%
90.00 CHF 63.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Vergütungsanspruch des Werkunternehmers wird erst mit der Abnahme fällig. Deshalb sind Abschlagszahlungen für ihn von geradezu existenzieller Bedeutung. Dies gilt bei Bauverträgen in besonderem Maße, da diese sich zum einen meist über einen längeren Zeitraum erstrecken. Zum anderen sind bei Bauleistungen für Personal und Material regelmäßig ganz erhebliche Beträge vorzufinanzieren. Die Arbeit untersucht die gesetzliche Regelung für Abschlagszahlungen in 632a BGB in der seit dem 1. Januar 2009 geltenden Fassung. Als Ergebnis der kritischen Auseinandersetzung unterbreitet der Verfasser einen Reformvorschlag.

Autorentext

Andreas Schmidt absolvierte seine juristische Ausbildung in Marburg, Göttingen und Braunschweig. Seit dem Jahr 2000 ist er als Rechtsanwalt in Frankfurt am Main auf dem Gebiet des privaten Baurechts tätig, seit 2008 zugleich als Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. Von 2007 bis 2010 war er zudem Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Deutsches und Internationales Öffentliches und Privates Baurecht der Technischen Universität Darmstadt.



Inhalt

Inhalt: Die Abschlagszahlung im werkvertraglichen Vergütungssystem - Entstehungsgeschichte des § 632a BGB und Vorläuferregelungen - Abschlagszahlungen nach § 632a BGB - Vorschlag für eine gesetzliche Neuregelung.

Produktinformationen

Titel: Abschlagszahlungen nach gesetzlichem Werkvertragsrecht
Untertitel: Analyse und Reformvorschlag unter besonderer Berücksichtigung des Bauvertrags
Autor:
EAN: 9783631607060
ISBN: 978-3-631-60706-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 334
Gewicht: 530g
Größe: H216mm x B149mm x T25mm
Jahr: 2011
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriften zum Deutschen und Internationalen Bau-, Umwelt- und Energier"